Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – „Lerchenberg leuchtet weihnachtlich“: gemütlicher Advents-Treff am ‚Bürgerhäuschen‘ am Sonntag, den 1. Dezember

Mainz – (ekö) Unter dem Motto „Lerchenberg leuchtet weihnachtlich“ laden die Institutionen des Bürgerhaus-Provisorium zu einem gemütlichen Advents-Treff am ‚Bürgerhäuschen‘ (ehemalige städtische integrative Kita Mainz-Lerchenberg in der Hindemithstraße 1) am Sonntag, den 1. Dezember 2019, 17 Uhr ein. Um 17.30 Uhr öffent sich das erste Adventsfenster der Aktion „Lebendiger Adventskalender“ mit gemeinsamem Singen und einer Adventsgeschichte. Anschließend bieten ASB-Vitalzentrum, Lerchenberg Carnevalclub (LCC), Evangelische Familienbildung, das Jugendcafé Lerchenberg (JUCA), Quartiermanagerin Natalia Zayarnaya und Ortsvorsteherin Sissi Westrich Glühwein, Tee, Waffeln, heiße Würstchen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Vortrag: Das Märchen von der Arthrose am Mittwoch, 13. November

BAYREUTH (BY) – Der Mediziner Dr. Wolfgang Margraf berichtet in einer Vortragsveranstaltung der Volkshochschule Bayreuth am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr, im Historischen Sitzungssaal des Kunstmuseums über seine Sichtweise zum Thema Arthrose und den Unterschied von Wissen und Wissenschaft. Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen, die bestätigen, dass Rückenschmerzen auch ohne Operationen besser werden, dass viele Schmerzen trotz Operation bleiben, und dass sich Rückenschmerzen durch Bewegungstraining oder physiotherapeutische Maßnahmen deutlich verbessern. Dazu gibt es wissenschaftliche Untersuchungen, die beweisen, dass es Menschen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – 9. November: Pirmasens gedenkt Opfern des Nationalsozialismus

Pirmasens – Am 9. November 2019 jährt sich zum 81. Mal die Reichspogromnacht. Aus diesem Anlass gedenkt Pirmasens den jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die durch das nationalsozialistische Regime verfolgt, vertrieben und ermordet wurden. Die Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinde in Pirmasens reicht bis in die Landgrafenzeit zurück. Viele Mitbürger jüdischen Glaubens haben unter anderem in Vereinen, als Geschäftsleute, in der Schuhindustrie, als Ärzte oder im Kulturleben an der Stadtgeschichte maßgeblich mitgewirkt. Mit dem Aufkommen der Nationalsozialisten und den von ihnen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Offene Sprechstunde im RW21 am Mittwoch, 6. November

BAYREUTH – Am Mittwoch, 6. November, lädt die Betreuungsstelle der Stadt Bayreuth von 17.30 bis 19 Uhr zu einer offenen Sprechstunde zu Fragen des Betreuungsrechts in die Lernkabine 4 (2. OG) des RW21, Richard-Wagner-Straße 21, ein. Informiert und beraten wird unter anderem über Vorsorgevollmacht, rechtliche Betreuung sowie Betreuungs- und Patientenverfügung. *** Stadt Bayreuth

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Event: Fränkische Ortsschimpfnamen am Mittwoch, 6. November im Kunstmuseum

BAYREUTH (BY) – Der Coburger Autor Martin Droschke kommt anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Volkshochschule Bayreuth zu einer Lesung unter dem Motto „Fränkische Ortsschimpfnamen – oder die böse Seite der fränkischen Gemütlichkeit“ am Mittwoch, 6. November, um 19 Uhr, in den Historischen Sitzungssaal des Kunstmuseums. Für den Vortrag ist eine Anmeldung bei der Volkshochschule Bayreuth, Telefon 0921 50703840 oder per E-Mail an volkshochschule@stadt.bayreuth.de bis Mittwoch, 30. Oktober, erforderlich. Der Franke gilt als maulfaul. Wenn es aber darum geht, seine Nachbarn…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Event: Die neue digitale Welt am Donnerstag, 24. Oktober

BAYREUTH (BY) – „Die neue digitale Welt und der Alltag von Senioren“ lautet der Titel einer Informationsveranstaltung, zu der der Seniorenbeirat der Stadt Bayreuth gemeinsam mit dem BRK-Kreisverband Bayreuth und dem Verein J.A.Z. am Donnerstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr, in die städtische Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach 1-3, einlädt. Die Digitalisierung bestimmt immer mehr unsere Lebenswelt. Dies gilt für Jung und Alt. In der medizinischen Versorgung eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Wer selbstbestimmt und sicher bis ins hohe Alter zu Hause…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Tübingen

Tübingen – „Wie geht Kunst?“ von Axel von Criegern: Ausstellungseröffnung am 17. Oktober

Tübingen (BW) – Unter dem Titel „Wie geht Kunst?“ fragt der Tübinger Künstler Axel von Criegern nach der Entstehung von Kunst. Seine als Retrospektive angelegte Doppelausstellung ist in der Kulturhalle und in der Künstlerbund-Galerie zu sehen. Zur Eröffnung sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19 Uhr, in der Kulturhalle, Nonnengasse 19. Dagmar Waizenegger, die Leiterin des städtischen Fachbereichs Kunst und Kultur, begrüßt die Gäste. Die Galeristin Cornelia König-Becker führt in die Ausstellung ein. Das Konzept seiner…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Stadtbücherei: Szenische Lesung wird in die Alte Post verlegt

Pirmasens – Stadtbücherei: Am kommenden Sonntag, 6. Oktober, präsentiert die Stadtbücherei Pirmasens die szenische Lesung „Von herrlichen Damen und dämlichen Herren“ mit dem Texttaxi-Duo Kerstin Bachtler und Bodo Redner. Durch das Unwetter am vergangenen Dienstagabend wurde der Alte Friedhof und damit auch der Carolinensaal gesperrt. Aufgrund dieser Sperrung wird die Veranstaltung ins Forum Alte Post verlegt. Veranstaltungsbeginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es noch an der Abendkasse im Forum Alte Post zum Preis von zehn Euro. Einlass ist um…