Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bad-Dürkheim-RLP-

Bad Dürkheim – Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall in der Mannheimer Straße

Bad Dürkheim – Am heutigen Abend, gegen 17.32 Uhr, verließ ein 89-jähriger Mann ein Brillengeschäft in der Mannheimer Straße in Bad Dürkheim. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet der Mann auf die Fahrbahn, wo er von einem vorbeifahrenden LKW erfasst und überrollt wurde. Hierdurch erlitt der Mann tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Nach Zeugenaussagen handelte es sich um einen roten LKW mit rotem Anhänger und vermutlich ausländischen Kennzeichen. Das Fahrzeuggespann setzte seine Fahrt stadtauswärts in Richtung BAB 650…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Kreuznach -.Aktuell jpg

Bad Kreuznach – Schlägerei und hoher Sachschaden in der Mannheimer Straße

Bad Kreuznach – Am Sonntagmorgen um 07:39 Uhr kam es aus bislang ungeklärten Gründen in der Mannheimer Straße zu einer Schlägerei zwischen zwei Beteiligten. Hierbei handelte es sich um einen 18 und um einen 19-Jährigen aus Bad Kreuznach. Während der Schlägerei ging auch die Scheibe eines Kiosks zu Bruch. Offenbar hatte der 19-Jährige den 18-Jährigen mit großer Wucht gegen die Scheibe gestoßen. Die Beteiligten flüchteten vor dem Eintreffen der Beamten vom Tatort. Im Rahmen der Fahndung konnten sie jedoch wenige…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Limburgerhof -

Limburgerhof – Wohnungseinbruch in der Mannheimer Straße

Täter unbekannt Limburgerhof – Zwischen Samstag, den 11.02.2017, 18:00 Uhr und Sonntag, den 12.02.2017, 00:30 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter in der Mannheimer Straße die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Ersten Ermittlungen zufolge wurden eine Rolex-Uhr und diverse Schmuckgegenstände entwendet. Die Gesamtschadenshöhe ist unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

pol-ppwp-kollision-beim-fahrstreifenwechsel

Kaiserslautern – Kollision beim Fahrstreifenwechsel in der Mannheimer Straße

Kaiserslautern – Knapp 20.000 Euro Schaden und eine leicht verletzte Person – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend in der Mannheimer Straße ereignet hat. Gegen 20.45 Uhr war ein 21 Jahre alter Skoda-Fahrer aus Richtung Hochspeyer kommend auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Innenstadt unterwegs. Ein 72-jähriger Mann befuhr zum gleichen Zeitpunkt den rechten Fahrstreifen und wollte nach links wechseln. Der junge Fahrer erkannte dies offensichtlich zu spät. Beim anschließenden Zusammenstoß wurde der Wagen des 72-Jährigen…