Entspannungsshop-Klick-Hier

Bad Kreuznach – Beleidigungen, Bedrohungen und Schläge gegen Polizeibeamte in der Mannheimer Straße

Nachrichten-aus-Bad-Kreuznach-Aktuell-Bad Kreuznach – Am 04.11.2020 gegen 18:30 Uhr wurde in der Mannheimer Straße in Bad Kreuznach von Zeugen ein Betrunkener gemeldet.

Dieser konnte von den eingesetzten Beamten der PI Bad Kreuznach auf dem Boden liegend angetroffen werden und sollte der ärztlichen Versorgung durch eine Rettungswagenbesatzung zugeführt werden.

Der 39 Jahre alte Mann aus dem Kreis Bad Kreuznach beleidigte die Einsatzkräfte der Polizei daraufhin permanent und äußert Suizidgedanken. Im Rahmen der Einsatzmaßnahmen schlägt der Tatverdächtige nach den eingesetzten Beamten und trifft eine 22 Jahre alte Polizeibeamtin mit einem Rucksack am Kopf.

Diese wird durch den Schlag leicht verletzt, kann ihren Dienst aber fortsetzen. Dem Aggressor, welcher weiterhin Bedrohungen gegen die Polizisten ausspricht, wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach eine Blutprobe entnommen und er wird aufgrund seiner suizidalen Äußerungen in eine psychiatrische Fachklinik verbracht.

Gegen ihn werden mehrere Strafverfahren eröffnet.

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Nach oben