News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Vandalismus an der Fundgrube

Kirn – In der Nacht vom 28. auf den 29.11.2017 überkletterten Unbekannte den Zaun des Außengeländes der Fundgrube in der Altstadt und entfernten einen Bauzaun. Nachdem sie auf das Gelände gelangt waren, zerstörten sie mehrere Tontöpfe und verteilten Lebensmittel auf dem Boden. Diese wurden hierdurch unbrauchbar gemacht. Anschließend verließen die Unbekannten das Gelände auf dem gleichen Weg. Hinweise an die Polizei Kirn! OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Betrunken randaliert

Kirn – Nach vorausgegangener häuslicher Auseinandersetzung fahndete eine Polizeistreife nach dem Fahrer eines Transporters. Dieser konnte kurze Zeit später überprüft werden. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholschnelltest bestätigte dies und erbrachte ein Ergebnis von 1,32 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus war der Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Der 32-jährige Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie häuslicher Gewaltanwendung verantworten. OTS: Polizeidirektion Bad…

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf Tankstellengelände in der Binger Landstraße

Kirn – Auf dem Hof einer Tankstelle in der Binger Landstraße wurde am 18.11.17 um 14:10 Uhr eine 63-jährige Fußgängerin von einem rückwärts rangierenden Pkw erfasst, der von einem 52-jährigen Mann gelenkt wurde. In der Folge stürzte die Frau zu Boden und erlitt eine Kopfverletzung, die ambulant behandelt werden musste. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Kanaldeckel im Mühlenweg ausgehoben – Zeugen gesucht

Kirn – In der Nacht zum 19.11.17 wurden im Mühlenweg 2 seitlich in der Fahrbahn verlegte gusseiserne Kanalschachtabdeckungen aus den Einfassungen gehoben. In den frühen Morgenstunden musste ein Autofahrer einer der Öffnungen ausweichen, um keinen Schaden zu nehmen. Zeugenhinweise sind erbeten an die Polizeiinspektion Kirn Tel.: 06752 / 1560). OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Jürgen Klein - (Quelle: AfD RLP)

Mainz / Kirn – Jürgen Klein (AfD) zu Kirner Fusion: keine Kommunalreform ohne Zustimmung der Bürger!

Mainz / Kirn – Das rheinland-pfälzische Innenministerium möchte die Stadt Kirn in die Verbandsgemeinde Kirn-Land eingliedern. Das Land erwartet von der Stadt Kirn nun ein „positives freiwilliges Signal“. Dieses soll den Kirnern sogar mit einer „Hochzeitsprämie“ schmackhaft gemacht werden. Das Land kündigte an, ansonsten die Eingemeindung einzuleiten. Dagegen kämpfen Stadtrat und Bürgerinitiative (BI) „Pro Kirn“. Bürgermeister Martin Kilian hat klar Stellung gegen die Fusion bezogen. Von einer Fusionspflicht könne abgesehen werden, wenn besondere Gründe vorliegen. Kirn mit seiner urbanen Struktur…

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Trunkenheitsfahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln in der Kallenfelser Straße

Kirn – Am 21.10.2017, gegen 21.20 Uhr wurden bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Kallenfelser Straße in Kirn beim Fahrer eines BMW drogenbedingte körperliche Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Urin-Schnelltest erhärtete den Verdacht auf den Konsum von Marihuana. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Beim Beifahrer konnten zwei verschreibungspflichtige Subutex-Tabletten festgestellt werden. Da dieser über kein Rezept verfügte und auch angab, keines zu besitzen, wurden diese sichergestellt. Eine Strafanzeige wurde diesbezüglich gefertigt. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Fahren unter Alkoholeinfluss mag die Polizei nicht

Kirn – Am 21.10.2017, gegen 23.30 Uhr wurde in der Langgasse in Kirn ein PKW Fahrer kontrolliert. Der Fahrer trug Tracht und war offensichtlich Besucher auf der Kirner Wiesn. Da bei dem Fahrer Atemalkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab ein freiwillig durchgeführter Test 0,76 Promille. Er wurde im Ordnungswidrigkeitenverfahren belehrt und die Weiterfahrt untersagt. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Unfall beim Abbiegen im Bereich Obersteiner Straße

Kirn – Am 21.10.2017, gegen 21.50 Uhr befuhren zwei PKW hintereinander die Obersteiner Straße in Richtung Lohweg. An der spitzwinkligen Einmündung zum Gauskopfweg wollte ein PKW-Fahrer nach rechts in diese Straße einbiegen. Hierzu scherte er unter Benutzung des linken Fahrtrichtungsanzeigers nach links aus um mit möglichst großen Bogen in den Gauskopfweg einzubiegen. Der PKW-Fahrer dahinter fuhr nun rechts an dem ausscherenden PKW vorbei. Hierbei nutzte dieser auch den Gehweg. Der Abbiegende übersah nun den neben sich befindlichen anderen PKW, so…