Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Verkehr-Aktuell: Instandsetzung des Gehwegbelags auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke

Koblenz – Verkehr-Aktuell: Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz lässt auf dem Gehweg der Horchheimer Eisenbahnbrücke Instandsetzungsarbeiten am Belag durchführen. Die Arbeiten sind erforderlich, da der vorhandene Belag stellenweise nicht mehr die erforderliche Rutschfestigkeit aufweist und somit die Verkehrssicherheit gefährdet ist. Wegen der beengten örtlichen Verhältnisse können die Arbeiten leider nur unter einer Vollsperrung des Weges durchgeführt werden. Diese wird nach den Osterfeiertagen von Dienstag, 14. bis Freitag, 17. April eingerichtet. In diesem Zeitraum ist die Horchheimer Brücke nicht nutzbar. Für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Verkehr-Aktuell: Vorübergehende Zusammenlegung der Parkzonen 9A und 9B mit den Parkzonen 10A und 10B

Koblenz – Verkehr-Aktuell: In Folge von Baumaßnahmen im Bereich der Frankenstraße in der Parkzone 9B sind aktuell einige Stellplätze im öffentlichen Verkehrsraum entfallen. Um die Einschränkungen der Bewohner mit Bewohnerparkausweisen in diesem Bereich möglichst gering zu halten, wird mit sofortiger Wirkung das zonenübergreifende Parken in den Parkzonen 9A/9B und 10A/10B zugelassen. Das bedeutet, dass die Inhaber eines Bewohnerparkausweises der Zonen 9A und 9B auch in den Parkzonen 10A und 10B parken können und umgekehrt. Die Regelung gilt bis zum 30.04.2020,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Coronavirus: Ordnungsamt hält Kontrolldichte hoch

Koblenz – Coronavirus: Die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden vom Ordnungsamt weiterhin mit hoher Priorität kontrolliert. „Es zeigt sich, dass es noch immer einige Unbelehrbare gibt, die sich nicht oder nicht mehr an die Regeln halten“, sagt Bürgermeisterin Ulrike Mohrs. Einige Gewerbetreibende versuchten, ihre Geschäfte weiter zu betreiben. So waren in den letzten Tagen immer wieder Belehrungen nötig, weil Bestellungen bei Liefer- und Abholdiensten nicht an der Ladentür erfolgen dürfen, sondern telefonisch oder online. Auch mussten Läden geschlossen werden,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - KREIS Mayen-Koblenz -.jpg

Koblenz – Coronavirus: Stadt empfiehlt Spenden an karitative Einrichtungen

Koblenz – Coronavirus: Die Hilfsbereitschaft für obdachlose Menschen ist aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sehr hoch. Einige Menschen hängen beispielsweise Tüten mit Lebensmitteln an sogenannte Gabenzäune, damit sich die Betroffenen dort versorgen können. Die Stadtverwaltung Koblenz schätzt dieses Engagement ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger hoch ein, hält es aber für den falschen Weg. Insbesondere weil die Lebensmittel durch Sonneneinstrahlung erwärmt werden, was zu Verkeimung führen kann oder die Tüten von Tieren geöffnet und die Lebensmittel angefressen werden. Stattdessen hat die Stadtverwaltung gemeinsam…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - KREIS Mayen-Koblenz -.jpg

Koblenz – Coronavirus: Fieberambulanz ändert Öffnungszeit

Koblenz – Coronavirus – Ab Montag, 30. März, ändert sich die Öffnungszeit der Fieberambulanz in Koblenz: Sie ist dann von montags bis sonntags von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Auf Grund der leicht rückläufigen Zahl an Personen, die täglich die Fieberambulanz aufsuchen, kann die tägliche Öffnungszeit in Koblenz zur Personalschonung reduziert werden. *** Stadt Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Verkehr: Fußgängerlichtsignalanlage Simmerner Straße / Zeisigstraße wird erneuert

Koblenz – Verkehr: Die Fußgängerampel Simmerner Straße / Zeisigstraße wird am 31.03. und am 01.04.2020 erneuert. Deshalb wird die Ampel von Dienstag, 31. März ab etwa 07:00 Uhr bis Mittwoch, 01. April gegen 12:00 Uhr außer Betrieb sein. Während des Umbaus wird eine der bergaufführenden Fahrspuren gesperrt, sodass die Fußgänger beim Queren der Simmerner Straße jeweils nur auf eine Fahrspur achten müssen. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer während der Umbaumaßnahmen um erhöhte Aufmerksamkeit. Neben dem Austausch des über 30 Jahre…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Coronavirus und Soziales: Gabenzäune nur auf privatem Gelände gestattet

Koblenz – Coronavirus und Soziales: Die Hilfsbereitschaft für obdachlose Menschen ist derzeit sehr hoch. Einige Menschen hängen Tüten mit Lebensmitteln an sogenannte Gabenzäune, damit sich die Betroffenen dort versorgen können. Stehen die Zäune mit den Waren auf öffentlichem Grund, liegt eine unerlaubte Sondernutzung vor, die die Stadtverwaltung zwingt, die Gaben zu entfernen. Eine Notwendigkeit für die Bereitstellung von Lebensmitteln ist nicht gegeben, weil Obdachlose auf vorhandene Hilfsangebote, wie etwa das Mampf, zurückgreifen können. Wenn die Zäune auf privatem Gelände stehen,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – vhs Koblenz arbeitet hinter den Kulissen

Koblenz – Wie alle anderen Schulen, ist auch die vhs Koblenz bis zum 20.04.2020 geschlossen. Hinter den Kulissen arbeitet das vhs-Team derweil fleißig weiter. So werden Kurs- und Veranstaltungstermine verschoben oder neu terminiert, ebenso wie Prüfungstermine, Teilrückzahlungen von Teilnehmer-Entgelten berechnet, erste Dozenten-Honorare für bereits geleistete Stunden angewiesen, zahlreiche Anfragen von Teilnehmenden und Dozenten bezüglich der Auswirkungen der momentanen vhs-Schließung per Telefon und Email beantwortet und das Herbstsemester geplant und auf den Weg gebracht. Des Weiteren sind in der Zwischenzeit Absprachen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Soziales: Jugendamt schaltet Eltern-Schüler-Sorgentelefon

Koblenz – Soziales: In der gegenwärtigen Situation bei geschlossenen Kindertagesstätten und Schulen sind Familien besonderen Belastungen ausgesetzt. Fehlende Sozialkontakte und häusliche Isolation können sich leicht zu Konflikten auswachsen. Um Eltern hier professionelle Hilfe anbieten zu können, stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes, ausgebildete Sozialpädagogen und Sozialarbeiter, am Eltern-Schüler-Sorgentelefon zum Gespräch bereit. Nicht nur die Erwachsenen, sondern auch besonders die Kinder und Jugendlichen selbst, können sich hier Rat und Hilfe holen. Das Telefon hat die Nummer 129-6677 und ist montags bis…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Coronavirus und Wirtschaft: Hotlines zu Einschränkungen des Handels und der Gastronomie

Koblenz – Coronavirus und Wirtschaft: Durch eine Rechtsverordnung hat das Land Rheinland-Pfalz weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft gesetzt, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Da sich aus der Rechtsverordnung bei Betriebsleiterinnen und Betriebsleitern viele Rückfragen ergeben, hat das Ordnungsamt eine Telefonhotline eingerichtet. Unter 129-4453 werden Fragen zu Gastronomie, Hotels, Spielhallen und unter 129-4455 Fragen der übrigen Gewerbebetriebe, zu Veranstaltungen und Versammlungen beantwortet. Die Hotline ist montags bis freitags von 09.00 Uhr – 16.00 Uhr sowie samstags und…