Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Aktueller Hinweis: Podiumsdiskussion „Streitbar! Wie frei darf Kunst sein?“ am 8. Oktober 2019 fällt aus

Dresden (SN) – Aktueller Hinweis: Kunstfreiheit sollte das Thema einer Podiumsdiskussion sein, zu der das Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 zusammen mit der Dresdner Philharmonie am 8. Oktober 2019 eingeladen hatte. Kulturpolitik spielte im diesjährigen Stadtrats- und Landtagswahlkampf eine wichtige Rolle. So stellte die AfD zum Beispiel die Förderung des Europäischen Zentrums der Künste in Hellerau in Frage. Leider war es nach einer ersten Zusage der AfD-Landtagsfraktion, an der Diskussion teilzunehmen, bis zum heutigen Tag nicht möglich, weitere verbindliche Absprachen zu treffen….

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Podiumsdiskussion „Klima kaputt, Ressourcen verbraucht?“ am 2. April 2019 in Mainz

Mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer/ Eintritt frei. Mainz – Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und Faire Welten laden am Dienstag, 2. April 2019 um 18.00 Uhr zur Podiumsdiskussion „Klima kaputt, Ressourcen verbraucht?“ nach Mainz ins Landesmuseum (Große Bleiche 49-51) ein. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit ,Engagement Global‘. Der Eintritt ist frei! Nach dem Impulsreferat „Klima kaputt, Ressourcen verbraucht? -Wie wir auch morgen noch ein gutes Leben haben können“ von Prof. Dr. Kai Niebert, Fakultät für Nachhaltigkeit an der Leuphana…