Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Ettenheim – Tödlicher Tauchunfall im Apostelsee

Ettenheim (BW) – Zu einem Tauchunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Sonntagmittag im Apostelsee bei Ettenheim. Zwei Männer im Alter von 63 und 43 Jahren, die bereits in der Vergangenheit mehrere Tauchgänge gemeinsam durchgeführt hatten, verabredeten sich am Sonntag zu einem gemeinsamen Tauchgang im Apostelsee. Beide Männer begaben sich gleichzeitig ins Wasser und gingen auf ca. 6 Meter Tiefe. Nach wenigen Minuten Tauchzeit bemerkte der 43-Jährige, dass sein 63-jähriger Tauchkollege offensichtlich gesundheitliche Probleme hatte. Der 43-Jährige versuchte daraufhin, seinen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Unterfranken – POLIZEI AKTUELL: Schnee und Glatteis sorgen für Unfälle und Behinderungen – Bitte vorsichtig fahren!

Polizei und Räumdienste im Einsatz. UNTERFRANKEN (BY) – Einsetzender Schneefall und Glatteis haben insbesondere seit den Freitagmittagstunden unterfrankenweit für Behinderungen und Unfälle im Straßenverkehr gesorgt. Polizei und die Räumdienste sind im Einsatz. Polizei und Räumdienste sind im Einsatz. In ganz Unterfranken kommt es derzeit aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse durch Schnee und Eis zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei registrierte insbesondere seit 12.00 Uhr zahlreiche Unfälle. Dem Sachstand nach wurde bis dato niemand ernsthaft verletzt. Gegen 13.00 Uhr versperrte auf der A3 bei Rohrbrunn…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Polizei AKTUELL – GdP: Tiefes Mitgefühl mit den Opfern des Auto-Anschlags von Münster

Berlin / Düsseldorf / Münster – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigt sich erschüttert über den mutmaßlichen Auto-Anschlag im nordrhein-westfälischen Münster. „Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer dieser menschenverachtenden Attacke. Wir hoffen mit den Schwerverletzten und Verletzten und wünschen ihnen eine schnelle und vollständige Genesung“, sagte der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am Samstagnachmittag in Kiel. Diese Tat sei ein erneuter Beweis dafür, dass „eine freie und demokratische Gesellschaft verletzlich ist“, betonte der stellvertretende GdP-Vorsitzende und NRW-Landeschef Arnold Plickert. Die Polizei,…

Polizei im Einsatz -

Mittelbaden – Polizei Aktuell: Senioren vermehrt Opfer dreister Trickdiebe

Mittelbaden (BW) – In den vergangenen vier Tagen wurden Senioren vermehrt Opfer dreister Trickdiebe. In den allermeisten Fällen wurden die meist betagten Passanten auf Supermarktparkplätzen hinterlistig ´übers Ohr gehauen´. Während die Art und Weise des Vorgehens der Betrüger in Details variierte, so hatte das Treiben doch immer dasselbe Ziel: Die Langfinger waren immer darauf aus, möglichst schnell und unbemerkt an das Bargeld ihrer arglosen Opfer zu gelangen. Am 13. November wurden drei Senioren in Oberkirch und Offenburg bestohlen. Die Opfer…