Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Stade -

Stade – Neugeborenes Mädchen in Stade auf dem Gelände des Stadeum ausgesetzt – Polizei sucht leibliche Mutter

Stade (NI) – Am Freitagabend zwischen 18:30 h und 19:45 Uhr wurde in Stade auf dem Gelände des Stadeum in der Schiffertorstraße von bisher unbekannten Personen ein neugeborenes Baby ausgesetzt. Das kleine Mädchen hatte Glück im Unglück und verdankt sein Leben einem aufmerksamen Paar, das dort auf dem Parkplatz sein Auto abgestellt hatte, um dann weiter in die Innenstadt zu gehen. Die couragierten Stader hatten das Geschrei des Babys gehört, es gesucht, auf einer Grünfläche aufgefunden und sofort den Notruf…