Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Heusweiler – Unfall zwischen Hund und Radfahrer im Bereich der Jacobstraße

Heusweiler – Am Donnerstag, den 01.12.2016, gegen 17:20 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Mann aus Frankreich mit seinem Fahrrad die verlängerte Jacobstraße in Heusweiler. Ca. 60 Meter vor der St. Josefkapelle stieß er mit einem frei laufenden Labrador Mischling zusammen. Hierdurch verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrrad und kam zu Fall. Zwecks weiterer Untersuchung wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Der Hund blieb scheinbar unverletzt. Gegen die 51-jährige Hundehalterin aus Heusweiler wird nun wegen des Verdachts der Fahrlässigen Körpververletzung…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Limbach – Verkehrsunfall mit Flucht Anschlussstelle Limbach (BAB 8) Einmündung „Auf der Windschnorr“ (L 119)

Limbach – Am Donnerstag, den 01.12.2016 gegen 16:48 Uhr, kam es an der Einmündung „Auf der Windschnorr“ (L 119) zur Anschlussstelle Limbach (BAB 8) in 66459 Kirkel – Limbach zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein bisher unbekannter männlicher Fahrzeugführer wollte mit einem weißen Transporter von der L 119 aus Richtung Kirkel kommend an der Anschlussstelle Limbach nach links auf die A 8 in Fahrtrichtung Neunkirchen abbiegen. Hierbei verwechselte der vermutlich ortsunkundige Fahrer die Zufahrt und fuhr zunächst auf den Abfahrtsbereich…

suedwest-news-aktuell-polizei-saarland

Bexbach- Frankenholz – Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen, Straßenverkehrsgefährdung Höcherbergstraße (L116)

Bexbach- Frankenholz – Am Donnerstag, den 01.12.2016 gegen 18:05 Uhr, ereignete sich in der Höcherbergstraße (L 116) Ortseingang Frankenholz ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Ein 39 -jähriger PKW-Fahrer fuhr mit seinem BMW aus Richtung Oberbexbach kommend in Fahrtrichtung Frankenholz und überholte dabei mehrere Fahrzeuge. Dabei kam es Ortseingang Frankenholz zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Peugeot Boxer, welcher von einem 19- jährigen Fahrer geführt worden war. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Beide Fahrzeugführer waren in ihren PKWs eingeklemmt…

suedwest-news-aktuell-voelklingen

Völklingen – Gefährdung auf der BAB 620 durch rücksichtsloses Rechtsüberholen – Zeugen gesucht

Völklingen – Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls von rücksichtslosem Rechtsüberholen auf der BAB 620 zwischen den Anschlussstellen Klarenthal und Geislautern, welcher sich am Dienstagnachmittag gegen 16:20 Uhr ereignet hat. Hierbei überholte der Fahrer eines blauen Ford Focus mit VK-Kreiskennzeichen mehrfach verkehrswidrig und rücksichtslos rechts und scherte dann so ein, dass das überholte Fahrzeug stark abbremsen musste, um eine Kollision zu verhindern. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Völklingen unter Tel.: 06898- 2020 zu melden. ***…

suedwest-news-aktuell-polizei-saarland

Heusweiler-Obersalbach – Wohnungseinbruch an der L 306

Heusweiler-Obersalbach – In der Nacht vom Samstag, dem 26.11.16, auf Sonntag, dem 27.11.16, wurde in ein Einfamilienhaus an der L 306, Obersalbach, eingebrochen. Bislang unbekannte/r Täter hebelte/n ein zur Frontseite gelegenes gekipptes Fenster auf und schaffte/n sich so Zutritt zu dem Anwesen. Anschließend wurde aus einem Schrank eine Geldkassette mit Kasseneinsatz und ein Eimer entnommen. Neben Bargeld wurden auch zwei Handtaschen entwendet, in denen sich u.a. persönliche Dokumente befanden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei Heusweiler, Tel.:…

suedwest-news-aktuell-news-aus-dem-saarland

Saarland / Saarbrücken – Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer erneut als Mitglied des ZdK gewählt

Saarland / Saarbrücken – Bei seiner Herbstvollversammlung hat das Zentralkomitee der deutschen Katholiken 45 Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Kirche als Mitglieder gewählt. Alle vier Jahre erweitern die ZdK-Vertreter aus Verbänden und Räten mit dieser Wahl die Repräsentativität des ZdK als höchstem Gremium der Laienarbeit in der katholischen Kirche in Deutschland. Zu diesem Gremium zählt erneut auch Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. „Ich freue mich über die erneute Wahl des ZdK“, sagt Kramp-Karrenbauer. „Insbesondere in krisenreichen Zeiten ist es wichtig, sich wieder…

suedwest-news-aktuell-puettlingen

Püttlingen – 18-jähriger Fußgänger in der Bahnhofstraße über den Haufen gefahren – Fahrer (79-Jahre) hatte gut „getankt“

Püttlingen – Am 25.11.2016, ereignete sich gegen 12:55 Uhr in der Bahnhofstraße in Püttlingen ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Demnach wurde beim Überqueren der Fahrbahn ein 18-jähriger Fußgänger aus Püttlingen von einem 79-jährigen Autofahrer aus Völklingen erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fußgänger wurde verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Autofahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. *** Text: PI Köllertal

suedwest-news-aktuell-sulzbach

Sulzbach – Unfallflucht auf dem Parkplatz vor dem EDEKA-Markt

Sulzbach – Gestern Nachmittag (25.11.16) ereignete sich auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Sulzbach (Quierschieder Weg) in der Zeit von 14:20 Uhr bis 15:20 Uhr ein Verkehrsunfall: Ein blauer PKW fuhr beim Ausparken aus der Parklücke vor dem EDEKA gegen einen neben ihm geparkten silber-grauen Mercedes. Der Benz wurde an der Ecke der hinteren Stoßstange auf der Beifahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete im Anschluss vom Parkplatz. An dem silber-grauen Mercedes konnten blaue Lackspuren von dem flüchtigen PKW gesichert werden. Er…