Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – „Grand Budapest Hotel“ – fulminanter Auftakt für das PremierenKino im Ersten, am Dienstag, 13. September 2016, um 22:45 Uhr

TV-Tipp – Er war einer der Überraschungserfolge des Kinos: Groteske, Ausstattungsfilm, Tragikomödie, Staraufgebot, Kultregisseur, vierfacher Oscar-Gewinner, großes Kino – alles richtig und dennoch beschreiben die Schlagwörter „Grand Budapest Hotel“ nicht ausreichend. Der Film ist ein einziger Genuss! Alles dreht sich im „Grand Budapest Hotel“ um den mit allen Parfümwassern gewaschenen Concierge Gustave. Wie kein anderer versteht es der Lebemann, über seine Pflichten hinaus betagte weibliche Gäste glücklich zu machen. Als ihm die steinreiche Madame D. ein kostbares Gemälde vermacht, sorgen…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – Auftakt der Bundesliga-Saison 2016/17 live im Ersten

Am Freitag, 26. August, 20:15 Uhr: FC Bayern München gegen SV Werder Bremen – Auslosung zum DFB-Pokal im „Sportschau Club“ München (BY) – Ab morgen rollt wieder der Ball in der Fußball-Bundesliga. Die „Sportschau“ überträgt das Saison-Eröffnungsspiel des Deutschen Meisters FC Bayern München gegen den alten Rivalen SV Werder Bremen ab 20:15 Uhr live im Ersten. Während der Rekordmeister mit seinem neuen Trainer Carlos Ancelotti souverän die erste DFB-Pokalhauptrunde am vergangenen Wochenende absolviert hat, gab es für die Hanseaten gleich…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – Das Erste: ARD-Sommerinterview mit Angela Merkel im „Bericht aus Berlin“

Am 28. August 2016 um 18:30 Uhr im Ersten – Moderation: Tina Hassel und Thomas Baumann Berlin – Ihr Urlaub ist vorbei und schon kämpft Angela Merkel wieder an allen Fronten: Europa vereinen trotz Brexit, Flüchtlingskrise, Türkei und ganz nebenbei noch Wahlkampf. Vor ziemlich genau einem Jahr hatte die Bundeskanzlerin mitten in der Flüchtlingskrise die Losung ausgegeben: „Wir schaffen das“. Bis heute hält sie an dieser Aussage fest. Aber wie? Immer wieder wird sie mit Kritik auch aus den eigenen…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – Geschichte im Ersten: Geheimnisvolle Orte – Der BND in Pullach

Dokumentation von Philipp Grüll und Matthias Sebening – Am Montag, 5. September 2016, 23.30 Uhr, im Ersten München (BY) – Das Gelände an der Heilmannstraße in Pullach bei München ist einer der geheimnisumwittertsten Orte der Bundesrepublik. Hier lebten und arbeiteten führende Nationalsozialisten, Agenten und „Maulwürfe“, kreuzten sich Hunderte von biografischen und politischen Linien. Bis heute hat der Bundesnachrichtendienst in Pullach seinen Hochsicherheits-Sitz. Philipp Grüll und Matthias Sebening erhielten für das Gelände eine Drehgenehmigung, ihre Dokumentation wird am Montag, 5. September…