Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – Themenabend zum Tod von Stephen Hawking in ARD-alpha am Dienstag, 20. März, ab 20.15 Uhr

TV-Tipp – Er war ein Universalgenie, ein Kämpfer, eine Ausnahmeerscheinung: der britische Astrophysiker Stephen Hawking, der am 14. März im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Kein anderer Wissenschaftler erreichte auch außerhalb der Fachwelt so große Bekanntheit wie er. Anlässlich seines Todes gedenkt ARD-alpha Stephen Hawkings am Dienstag, den 20. März 2018, ab 20.15 Uhr mit einem Themenabend und gibt Einblicke in die Physik der Schwarzen Löcher – das Thema, das Hawking ein Leben lang begleitete und dem er zahlreiche…

hilfe-im-notfall-2-700-gemeinden-im-suedwesten-unterversorgt

SWR – Hilfe im Notfall – 2.700 Gemeinden im Südwesten unterversorgt

SWR Analyse aller Rettungsdiensteinsätze im Jahr 2016 – potenziell rund zehn Millionen Menschen unzureichend versorgt – Informationen abrufbar unter www.swr.de/hilfeimnotfall Baden-Baden – In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind bei medizinischen Notfällen 2.700 Gemeinden (900 BW / 1.800 RP) unterversorgt. Betroffen sind potenziell rund 10 Millionen Menschen. Das zeigt eine SWR Analyse aller Rettungsdiensteinsätze im Jahr 2016. Medizinisch wünschenswert wäre, dass der Rettungsdienst innerhalb von zehn Minuten nach dem Notruf eintrifft. Aus der SWR Analyse geht hervor: Bei jedem dritten Notfalleinsatz waren…

Thema-Essen-und-Trinken-

Hamburg – Essen und Trinken – Schmalzgebäck vom Weihnachtsmarkt: Häufig verdorbenes Fett

Hamburg – Schmalzgebäck: Auf den Weihnachtsmärkten im Norden ist Schmalzkuchen ein Klassiker. Dabei werden Teigstücke in siedendem Fett gebacken und anschließend mit Puderzucker bestäubt. Doch viele Händler verwenden offenbar altes, ranziges oder verdorbenes Fett. Das haben Recherchen des Verbrauchermagazins „Markt“ im NDR Fernsehen ergeben. Im Rahmen der Recherchen wurde stichprobenartig Schmalzgebäck von sechs Ständen auf Hamburger Weihnachtsmärkten gekauft, ins Labor geschickt und untersucht. Das Ergebnis: In vier Fällen war das Fett verdorben, der Grad der Verderbnis lag zwischen 54 und…

Aktueller TV-Tipp -

Hamburg – NDR: Verstöße gegen Mitarbeiterrechte: Kontrollverfahren gegen Amazon eingeleitet

Hamburg – NDR: Der Versandhandel Amazon verstößt in seinem Werk in Winsen (Luhe) offenbar gegen Arbeitnehmerrechte und den Datenschutz. Das haben Recherchen des NDR Politikmagazins „Panorama 3“ ergeben. Im neuen Logistikzentrum von Amazon in Niedersachsen arbeiten rund 2000 Mitarbeiter. Der Standort ist das erste Logistikzentrum in Deutschland, das Transportroboter einsetzt. Es gilt als hochmodern. Computer blenden den Mitarbeitern auf Monitoren ein, welchen nächsten Arbeitsschritt sie auszuführen haben. Die Arbeitsschritte werden registriert: Ist eine Aufgabe erledigt, folgt die nächste. Amazon schreibt…

Das Gesundheitsmagazin - Blog - Aktuell -

Gesundheitsmagazin – Erkältungsangst: So kassieren Apotheken ab

Gesundheitsmagazin – Hamburg (NDR) – So kassieren Apotheken ab: Viele Menschen fürchten derzeit eine Erkältung und wünschen sich starke Abwehrkräfte. Doch wer damit in die Apotheke geht, wird oft schlecht beraten und erhält überflüssige Medikamente. Das ergab eine Stichprobe des Wirtschafts- und Verbrauchermagazins „Markt“ im NDR Fernsehen. Das erschreckende Ergebnis: Fast alle getesteten Apotheken machten ein gutes Geschäft – ohne Rücksicht auf den Patienten. Mediziner und Pharmakologen sind entsetzt. „Markt“ testete mit der immer gleichen Fragestellung die Beratung in zehn…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – Verbrennungsmotoren vor dem Aus – Was ist mit den Pendlern? Zur Sache Rheinland-Pfalz am Do., 23.11., 20:15 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz – Zur Sache Rheinland-Pfalz: Daniela Schick moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören: Diskussion um Verbrennungsmotor – Könnten die Pendler im Hunsrück ohne ihre Benzin- und Dieselautos auskommen? Viele Hunsrücker pendeln täglich ins Rhein-Main-Gebiet ein. Die meisten fahren Diesel. Seit dieser in Verruf geraten ist und sogar das Aus für den Verbrennungsmotor diskutiert wird, sind viele verunsichert. Was kommt, wenn tatsächlich irgendwann keine Benzin- und Dieselautos mehr zugelassen werden? In der Sendung…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – „Vorsicht, Verbraucherfalle!“ (Das Erste) deckt auf: Betrug mit Billigfisch im Restaurant

Leipzig (SN)  – Billigfisch: Nicht selten wird in Restaurants billigerer Fisch serviert, als von Gästen bestellt. Das hat eine Stichprobe für die ARD-Sendung „Vorsicht, Verbraucherfalle!“ ergeben. In acht von 14 Fällen kam statt des teuren Edelfischs Seezunge, Filet von günstigeren Fischen auf den Teller: zwei Mal Zander und sechs Mal Pangasius. Bei Fischfiletgerichten mit Soße lässt sich der Betrug optisch und geschmacklich sehr gut kaschieren, so dass es dem Laien kaum auffällt. Mit dieser Masche kann der Gastronom seinen Gewinn…

hilferuf-von-tochter-janina-aus-texas

TV-Tipp – „Die Reimanns“: Hilferuf von Tochter Janina aus Texas

Eine neue Folge mit Deutschlands bekanntester Auswanderer-Familie – Sendetermin: Montag, 6. November 2017, um 21:15 Uhr bei RTL II. TV-Tipp – München (BY) – Manus rollende Kinderboutique ist fertig. Stolz präsentiert sie ihren Bus auf dem Wochenmarkt. Konny hingegen ist mit der Fertigstellung des Baumklos beschäftigt, denn die Einweihungsparty der Dschungelbar steht kurz bevor. Doch dann erreicht das Auswandererpaar ein Hilferuf von Tochter Janina und Ehemann Coleman. Konny fackelt nicht lange und fliegt kurzerhand nach Texas. Manu hatte sich eine…