Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Montabaur – Kontrolle der Polizei: Mehrere PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Montabaur – Am 28.10.2019 in der Zeit von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr führten Beamte der PI Montabaur mehrere Verkehrskontrollen hinsichtlich der Fahrtauglichkeit von Kraftfahrzeugführern durch. Dabei wurde bei drei Fahrzeugführern Drogenbeeinflussung festgestellt. Um 22:30 Uhr wurde ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Ransbach-Baumbach in Ebernhahn einer Kontrolle unterzogen. Diese ergab, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und zudem noch zugriffsbereit eine geladene Gaspistole unter dem Beifahrersitz mit sich führte. Um 22:50 Uhr wurde ein 44-jähriger Mann aus Bendorf in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Fahrzeugkontrolle auf der B9: ohne Führerschein, unter Drogeneinfluss und bewaffnet unterwegs

Sonntag, 27.10.2019, 20:40 Uhr. Mainz – Die Polizeibeamten des Altstadtreviers staunten nicht schlecht, als sie am Sonntagabend im Rahmen einer größeren Kontrollstelle auf der Bundesstraße B9, in Höhe der dortigen Tankstelle, den 33-jährigen Fahrer eines Leihwagens kontrollierten. Schon zu Beginn der Kontrolle gestand der 33-Jährige, dass er nicht mehr im Besitz eines Führerscheins sei und zudem aktuell Drogen genommen hatte. Ein Drogentest verlief positiv auf diverse Substanzen. Beim 33-jährigen Fahrer und bei dessen 34-jährigen Beifahrer konnten außerdem auch Drogen in…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Herxheim / Pfalz – Unter Drogeneinfluss mit dem Pkw unterwegs

Herxheim / Pfalz – Im Rahmen der Streife wurde am gestrigen Morgen ein Pkw-Fahrer auf der L493, zwischen Herxheim und Rohrbach, kontrolliert. Bei dem Pkw-Fahrer, ein 23-jähriger Mann aus dem Raum Germersheim, stellten die Beamten im Rahmen der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit drogentypische Auffallerscheinungen fest. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf die Aufnahme von Cannabisprodukten. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Junger Autofahrer unter Drogeneinfluss

Neuwied – In der Nacht zum Sonntag wurde auf dem Heddesdorfer Berg in Neuwied von der Polizei ein Fahrzeug mit drei jungen Männern kontrolliert. Beim Fahrer konnte festgestellt werden, das er unter Einfluss von Amphetamin und Cannabis gefahren ist. Deswegen wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Abschluss der Blutuntersuchung wird der 20jährige Neuwieder mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen müssen. OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Rülzheim – Unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs

Rülzheim – Unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln wurde am frühen Mittag des 12.01.2018 in der Rülzheimer Ortsmitte ein 22 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Pforzheim festgestellt. Nach einem positiv ausgefallenen Drogenvortest, wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren und einem damit verbundenen Führerscheinentzug rechnen. OTS: Polizeidirektion Landau

Hallo-Mainz Stadtnachrichten - Polizei - Aktuell -

Mainz – Verbotswidrig abgebogen, unter Drogeneinfluss, ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Mainz – Der Polizei fiel gestern ein Autofahrer auf, der die Gaustraße in Richtung Schillerplatz verbotswidrig befuhr und in den Eisgrubweg einbog. Im Fahrzeug saßen drei Männer, mindestens einer der Männer war nicht angeschnallt. Als die Polizeibeamten das Blaulicht und die Anhaltesignale einschalteten, um den Fahrer zu kontrollieren, reagierte dieser nicht und fuhr bis zur Stefansstraße weiter. Dort stieg er plötzlich aus und flüchtete in Richtung Stefanskirche. Der Pkw, ein Citroen, rollte weiter und prallte auf einen dort geparkten Wagen….