Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bendorf-RLP-

Bendorf – Verkehrsunfall mit Flucht in der Mühlenstraße

Bendorf – In der Bendorfer Mühlenstraße wurde ein Anhänger durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Besitzer des Anhängers stellte diesen am 23.10.2018 im Einmündungsbereich Mühlenstraße/ Im Großbachtal ab. Als er am Freitagmittag zu seinem Anhänger zurückkehrte, stellte er einen Schaden im Bereich der Anhängerkupplung fest. Aufgrund der Spurenlage muss davon ausgegangen werden, dass der Anhänger durch ein anderes Fahrzeug, vermutlich beim Rückwärtsfahren, beschädigt wurde. Blaue Lackspuren und Teile einer beschädigten Rückleuchte konnten am Unfallort aufgefunden und ausgewertet werden. Da…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -

Völklingen – Verkehrsunfall mit Flucht in der Hofstattstraße

Völklingen (SL) – Zwischen Donnerstag, den 25.10.2018, 14:00 Uhr, und Freitag, den 26.10.2018, 07:00 Uhr, ereignete sich in der Hofstattstraße in Völklingen eine Verkehrsunfallflucht zum Nachteil einer 24-jährigen Frau aus Saarbrücken. An deren VW Passat wurde der Außenspiegel von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer abgefahren. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 entgegen genommen. *** Polizei Völklingen

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz -Mombach: Verkehrsunfall mit Flucht

Tatzeit: Dienstag, 14.08.2018, 21:40 Uhr. Mainz –Mombach: Beim Ausparken stößt der unbekannte Fahrer eines Autos gegen den parkenden PKW einer 43-Jährigen. Dies wird von unbeteiligten Zeugen beobachtet. Dabei entsteht ein Lackschaden am hinteren, rechten Radkasten. Der unbekannte Fahrer rangiert seinen Pkw erneut, woraufhin einer der Zeugen versucht, mit Pfeifen und Zurufen auf den Unfall aufmerksam zu machen. Der unbekannte Fahrer flüchtet in unbekannte Richtung. Das Kennzeichen wurde notiert. Polizisten ermitteln, dass das Auto zu einer Autovermietung unweit der Unfallstelle gehört….

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Flucht – Zeugenaufruf

Mülheim-Kärlich – Am 28.05.2018 touchierte zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr ein Lieferwagen ein auf dem Parkplatz des REAL-Marktes im Industriegebiet Mülheim-Kärlich ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Schaden an dem geparkten Pkw Kia beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Die Geschädigte war nach ihrem Einkauf von einem Unfallzeugen angesprochen worden. Leider hat sie sich keinerlei Daten notiert. Der Unfallzeuge wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Andernach unter 02632/921-0 oder piandernach@polizei.rlp.de in Verbindung zu…

Stadt-News aus Landau - Mittelrhein-Tageblatt -

Landau – Alte Bahnhofstraße: Verkehrsunfall mit Flucht

Tatzeit: 16.03.2018, 16.00 Uhr. Landau – Ein Pkw-Führer befuhr die Hornbachstraße in Richtung Dammheim und wollte nach rechts in die Alte Bahnhofstraße einbiegen. Hier kam ihm ein Pkw (weiteres nicht bekannt) im Einmündungsbereich entgegen und fuhr so mittig, dass er nach rechts ausweichen musste und sein Fahrzeug an der Leitplanke hängen blieb. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 EUR. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort. Hinter diesem befanden sich noch 2 weitere unbekannte Fahrzeuge, dessen Insassen…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Blieskastel -

Blieskastel – Verkehrsunfall mit Flucht in der Florianstraße

Blieskastel – Am 13.03.2018 in der Zeit zw. 11:15 h -12:15 h, ereignete sich auf dem öffentlichen Parkplatz in der Florianstraße (zw. Bahnhofstraße und REWE-Markt) in Blieskastel ein Verkehrsunfall. Ein silber-grauer Mercedes A-Klasse wurde während dieser Zeit von einem anderen Fahrzeug im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt. Das Fahrzeug des Unfallverursachers dürfte von blauer Farbe sein, mehr ist momentan nicht bekannt. Dieser Unfallverursacher hat sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Es werden Zeugen gesucht. Hinweise bitte an…

Polizei im Einsatz -

Eppelborn-Dirmingen – Verkehrsunfall mit Flucht in der Illinger Straße

Eppelborn-Dirmingen – Am Sonntag, dem 03.12.2017, gegen 06:30 Uhr, kam es in Höhe des Anwesens Illinger Straße 42a in Dirmingen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der unbekannte Unfallverursacher kollidierte mit einem am Fahrbahnrand parkenden Transporter und flüchtete anschließend dem Straßenverlauf folgend in Richtung Wustweiler. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Aufgrund von Fahrzeugteilen ist anzunehmen, dass der Unfall durch einen dunkelgrauen Bmw der aktuellen 3er-Reihe (2011-2017) verursacht wurde. Dieser Pkw ist vorne rechts beschädigt. Hinweise erbeten an die Polizei Illingen, Tel.: 06825/9240….

Einsatz für den Rettungsdienst -

Poggendorf – Verkehrsunfall mit Flucht und zwei schwerverletzten Personen auf der L26

Poggendorf (MV) – Am 26.11.2017 gegen 17:02 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 26 zwischen Poggendorf und Rakow ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligen PKW. Die 32-jährige Fahrzeugführerin eines VW Golf befuhr die Landesstraße 26 in Richtung Rakow. Nach ersten Erkenntnissen befand sich auf ihrer Fahrbahn ein Radfahrer ohne eingeschalteter Beleuchtung. Aufgrund dessen leitete die junge Frau eine Gefahrenbremsung ein, um ein Auffahren zu verhindern. Dadurch geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden PKW Seat zusammen. Die…