Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Widerstand gegen Polizeibeamte in einer Gaststätte / Bar an der Ritzwiesstraße

Neunkirchen (SL) – Am 21.12.2019 gegen 03:56 Uhr wurden von einer Angestellten einer Gaststätte / Bar aus der Ritzwiesstraße in Neunkirchen, mehrere Gäste gemeldet, welche sich aggressiv verhalten würden und die Örtlichkeit nicht verlassen wollten. Die Gaststätte / Bar wurde von zwei Kommandos der PI Neunkirchen aufgesucht. Es wurde vor Ort festgestellt, dass es sich um drei Gäste handelte, wobei bereits zwei davon die Örtlichkeit verlassen hatten. Eine männliche 39 jährige Person jedoch weigerte sich weiterhin die Örtlichkeit zu verlassen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Löningen – Gefährlicher Eingriff auf der Stormstraße in den Straßenverkehr, Verkehrsunfallflucht und Widerstand gegen Polizeibeamte

Löningen (NI) – Einen Verkehrsunfall verursachte ein 24-jähriger Löninger in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Stormstraße in Löningen. Gegen 22:45 Uhr fuhr er mit einem Ford rückwärts gegen einen geparkten Seat, welcher aufgrund der Wucht auf einen weiteren PKW – einen Volvo – geschoben wurde. Als die Polizeibeamten eintrafen, wollte der Verursacher zunächst fliehen, konnte jedoch festgehalten werden. Bei der anschließenden Feststellung seiner Personalien leistete er massiven Widerstand, weshalb er zu Boden gebracht und mit zur Dienststelle…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Borkum – Angriff: Widerstand gegen Polizeibeamte nach Körperverletzung in Gaststätte

Borkum (NI) – Angriff: In der Nacht von Freitag auf Samstag kommt es gegen 00:40 Uhr in einer Diskothek in der Borkumer Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 44-jährigen Mann und einem anderen 34-jährigen Gast. Der 44-jährige auf Borkum wohnhafte Mann trifft den Jüngeren mit einem Faustschlag im Gesicht und greift im Anschluss auch den Sicherheitsdienst der Gaststätte an. Unter anderem wirft dieser ein Glas in Richtung des Mitarbeiters. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung leistet der aggressive und alkoholisierte Täter…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Widerstand gegen Polizeibeamte am Hauptbahnhof

Mainz – Nach einer Streitigkeit am Hauptbahnhof soll ein 36-jähriger Mainzer, der dem Obdachlosenmilieu zuzurechnen ist, einer Personenkontrolle unterzogen werden. Er greift unmittelbar einen Polizisten an und wird daraufhin fixiert. Da er sich nicht beruhigen lässt, muss er in Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zur Dienststelle beleidigt und bedroht er die eingesetzten Polizisten weiter und greift diese trotz Fesselung erneut an. Weiterhin versucht er die Beamten anzuspucken. Er wird auf der Dienststelle in Gewahrsam genommen. Da in seinen Sachen…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Widerstand gegen Polizeibeamte nach Ladendiebstahl im REWE-Markt in der Goerdelerstraße

Rostock (MV) – Am 27.8.2018 kurz nach 15 Uhr wurden zwei Polizeibeamte zum REWE-Markt in der Goerdelerstraße in Rostock von einem Ladendetektiv gerufen. Dieser hatte zuvor einen 38-jährigen Mann beim Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt. Während der Klärung im Büro des Detektiven wurde der Tatverdächtige zunehmend aggressiver und griff plötzlich einen der Polizeibeamten körperlich an. Erst durch die Anwendung von körperlicher Gewalt und dem Anlegen der Handfessel konnte der Tatverdächtige unter Kontrolle gebracht werden. Er wurde in den Zentralgewahrsam gebracht…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Nassau – Widerstand gegen Polizeibeamte und Rettungssanitäter

Nassau – Am späten Abend des 04.01.2018 wurde der PI Bad Ems eine randalierende Person in der Ortslage von Nassau gemeldet. Der Beschuldigte konnte wenig später festgestellt werden. Dieser beleidigte und bedrohte die eingesetzten Polizeibeamten erheblich. Im weiteren Verlauf leistete er Widerstand bei der vorläufigen Ingewahrsamnahme. Hierbei wurde ein Beamter verletzt und ist zunächst nicht mehr dienstfähig. Im weiteren Verlauf sollte der Beschuldigte einer Fachklinik zugeführt werden. Hierbei leistete er erneut Widerstand und spuckte um sich. Gegen den amtsbekannten Beschuldigten…

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -

Leer – Widerstand gegen Polizeibeamte im Windelkampsweg

Leer (NI) – Am Samstag, gegen 04:07 Uhr, wurde eine hilflose weibliche Person im Windelkampsweg gemeldet. Vor Ort trafen die eingesetzten Polizeibeamten auf die 29-jährige Leeranerin. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes wurde ein Rettungswagen hinzugezogen. Bei der Behandlung im Rettungswagen durch die Mitarbeiter des Rettungsdienstes trat die Leeranerin plötzlich um sich und traf dabei die Rettungssanitäter. Bei dem Versuch, die Leeranerin zu beruhigen, wurde eine Polizeibeamtin durch einen Tritt ins Gesicht leicht verletzt. Letztlich konnte die 29-Jährige auf der Trage fixiert und…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Rennerod -

Rennerod – Arg unkooperativ: Beleidigung, Widerstand gegen Polizeibeamte

Rennerod – Bereits am Freitag, 03.03.2017 kam es gegen 20.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants zunächst zu Streitigkeiten zwischen Geschwistern. Ein 44 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg hatte sich mit seiner Schwester gestritten, diese beleidigt und weigerte sich nun, aus deren Auto auszusteigen. Bei Eintreffen der Polizei zeigte er sich weiterhin unkooperativ. Er stieg zwar aus dem Pkw seiner 36 Jahre alten Schwester aus, wollte aber einem Platzverweis nicht Folge leisten. Gegen die zwangsweise Durchsetzung der Maßnahme…