Eppelborn / Dirmingen – Fahrradweg ist kein Schlafplatz: Widerstand gegen Polizeibeamte nach vermutlicher Trunkenheitsfahrt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -Eppelborn / Dirmingen (SL) – Am Sonntag, 09.02.2020, wurde der Polizei gegen 02:14 Uhr über Notruf gemeldet, dass ein junger Mann auf dem Fahrradweg zwischen Dirmingen und Eppelborn liege.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten vor Ort kam ihnen der sichtlich verwirrte Mann barfuß entgegen. Der 27jährige Mann aus St. Wendel wirkte orientierungslos und verwirrt. Bei ihm wurden Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum wahrgenommen. Er wurde durch Kräfte des hinzugezogenen Rettungsdienstes in ein Krankenhaus transportiert.

Im Zuge der ersten Maßnahmen vor Ort ergaben sich Anhaltspunkte dass der Mann in einen Verkehrsunfall verwickelt worden sei. Durch ein weiteres hinzugezogenes Streifenkommando konnte dann bei einer gezielten Suche auf der Autobahnauffahrt Eppelborn in Richtung Neunkirchen ein PKW mit frischen Unfallschäden festgestellt werden.

Im Zuge der im Krankenhaus durchgeführten polizeilichen Maßnahmen erlangte der 27jährige Zugriff auf ein in einem naheliegenden Krankenhauszimmer liegendes Besteckmesser, welches er verdeckt an sich nahm.

Dies wurde von einem Polizisten bemerkt. Als die Beamten dem Mann das Messer wegnahmen schlug dieser wild um sich. Hierbei wurde ein Beamter leicht verletzt. Der Mann wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen aufgrund seines Ausnahmezustands der Klinik zugeführt.

Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Polizeiinspektion Neunkirchen

Das sollte man gelesen haben ...

Saarbrücken - Betrunkener kracht in der Mainzer Straße mit Pkw in Schaufenster
Dresden - Vogelgrippe: Stallpflicht für Geflügel: Erhöhtes Infektionsrisiko im Stadtgebiet
Berlin - Protschka (AfD): Afrikanische Schweinepest in Belgien - Mangelhafte Krisenbereitschaft des Bundeslandwirtschaftsministeriums
Kaiserslautern - Wochenmarktfest lädt am 11. Mai zum Schlemmen und Verweilen ein
Endingen - Neues Update zum Mordfall Carolin Gruber - Spurensuche am Fundort dauert an - 14.11.2016, 18:00 Uhr
Dresden - Verkehrshinweis für Laubegast: Fußweg Tauernstraße zwischen Steirischer Straße und Kärntner Weg wird erneuert
Freiburg - Polizei: "Sie haben etwas gegen Einbrecher? Wir auch!" Das Polizeipräsidium Freiburg setzt verstärkt auf Prävention gegen Wohnungseinbrüche
Bad Bentheim - Ja haben wir denn schon Weihnachten, müssen die Polizisten gedacht haben: Kofferraum voller "Gras" - 17 Kilo Marihuana beschlagnahmt
Mainz - Grüne Delegation aus Rheinland-Pfalz gratuliert Frank-Walter Steinmeier
Hachenburg - Verkehrsunfallflucht auf der B414: Baustellenampel überrollt
Celle - Einbruch in das Celler Badeland - Zeugen gesucht
Seifhennersdorf - Tschechischer Autodieb: Diebstahl eines Pkw, nach Verfolgungsfahrt Täter in Sluknov gestellt - Zeugenaufruf
Koblenz - Event für Kinder: Muttertagsgeschichte in der StadtBibliothek
Ratingen-Homberg - Verpuffung in einem Pelletoffen an der Adlerstraße
Coronavirus AKTUELL - Lufthansa Group veröffentlicht Details zum Rückkehrer-Flugplan
Saarbrücken - Gesellschaft: Landeshauptstadt hisst „Mayors for Peace“-Flagge – Weltweites Städtenetzwerk setzt Zeichen für den Frieden