Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Zeugenaufruf der Polizei: Unbekannte überfallen Mann in Hannover-Innenstadt

Hannover (NI) – Zwei Unbekannte haben am Samstagabend (16.11.2019) einen 40-Jährigen auf einer Grünfläche an der Straße Postkamp ausgeraubt. Sie haben ihn mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert. Anschließend sind sie geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 40 Jahre alte Mann gegen 22:10 Uhr an der Straße Postkamp unterwegs. Nach eigenen Angaben haben ihm die Täter dann unvermittelt in der Nähe der Einmündung Nikolaistraße mit dem Messer gedroht und die Herausgabe von…

suedwest-news-aktuell-puettlingen

Püttlingen – Verkehrsunfallflucht in der Espenstraße – Zeugenaufruf der Polizei

Püttlingen (SL) – Am Freitag, den 15.11.2019, gegen 06:28 Uhr, ereignete sich in der Espenstraße in Püttlingen eine Verkehrsunfallflucht zum Nachteil einer 22-jährigen Frau aus Völklingen. Ein bislang unbekannter Täter kollidierte mit seinem Fahrzeug beim Vorbeifahren mit dem Außenspiegel des geparkten Opel Adam der Geschädigten. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher unerkannt von der Örtlichkeit. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 entgegen genommen. *** Polizei Völklingen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Bellheim – Seitenscheibe in der Gustav-Ullrich-Straße an PKW eingeschlagen – Zeugenaufruf der Polizei

Bellheim – Im Zeitraum zwischen Freitag, 17:45 Uhr und Samstag, 08:30 Uhr wurde durch einen bislang unbekannten Täter die Beifahrerseitenscheibe eines blauen Mercedes in der Gustav-Ullrich-Straße eingeschlagen. Es wurden keine Gegenstände gestohlen. Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Homburg

Homburg – Verkehrsunfallflucht in der Saarbrücker Straße – Zeugenaufruf der Polizei

Homburg (SL) – Am Dienstag, den 05.11.2019, kam es in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:05 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Saarbrücker Straße in Homburg in Höhe des Anwesens 41. Hier wurde von einem dort geparkten weißen Ford Fiesta mit HOM-Kreiskennzeichen der linke Außenspiegel stark beschädigt. Der Unfallverursacher befuhr die Saarbrücker Straße vermutlich in Fahrtrichtung der Straße Am Zweibrücker Tor und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Das unfallverursachende Fahrzeug müsste einen Schaden am rechten Außenspiegel aufweisen….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Zeugenaufruf -

Nürnberg – Autokorso blockierte Frankenschnellweg – Zeugenaufruf der Polizei

NÜRNBERG (BY) – Bereits am 02.11.2019 blockierte ein Autokorso den Nürnberger Frankenschnellweg und sorgte so für stehenden Verkehr. Die PI Nürnberg-West hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr waren auf dem Nürnberger Frankenschnellweg zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Doos und dem Ende in der Rothenburger Straße zahlreiche Pkw unterwegs, die einen deutlich erkennbaren Autokorso bildeten. Während der Fahrt kam es zu Hupkonzerten, Lichthupenbetätigungen, Benutzungen der Warnblinkanlagen und zum Schwenken von Fahnen. Kurz nach der Jansenbrücke,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Lautzenhausen – Zeugenaufruf der Polizei nach Körperverletzung beim Oktoberfest

Lautzenhausen – Am Donnerstag den 03.10.2019, gg. 01:30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz oberhalb des Scherer’s Oktoberfestzeltes auf dem Gelände des Flughafens Hahn zu einer gefährlichen Körperverletzung. Hier wurde der GS von dem bisher unbekannten Täter unter anderem am Boden liegend auf den Kopf getreten. Der Geschädigte wurde hierbei schwer verletzt. Der späteren Körperverletzung ging kurz vor Veranstaltungsende ein Gerangel im Toilettenbereich der Männer im Oktoberfestzelt voraus, bei welchen der spätere Geschädigte und der spätere Täter beteiligt waren. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Lebach

Lebach – Verkehrsunfall mit Flucht auf dem Kaufland Parkplatz – Zeugenaufruf der Polizei

Poststraße, Parkplatz „Kaufland“, 02.11.2019, 08:30 Uhr. Lebach (SL) – Bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigt beim Ein/Ausparken den neben ihm stehenden PKW Jaguar, rote Farbe. Der Jaguar wird hierbei erheblich beschädigt. Zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls war der Parkplatz bereits stark durch Publikumsverkehr frequentiert, weshalb der Vorfall durch Zeugen hätte beobachtet werden können. Hinweise bitte an die PI-Lebach, 06881/5050. *** Polizei Lebach

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mülheim-Kärlich – Einbruch in Wohnhaus in der Kurfürstenstraße – Zeugenaufruf der Polizei

Mülheim-Kärlich – Am Abend des 02.11. kam es zwischen ca. 19 Uhr und 22 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Kurfürstenstraße in Mülheim-Kärlich. Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich Zugang in das Objekt und durchwühlten mehrere Schränke. Bislang ist nicht bekannt ob Wertgegenstände entwendet wurden. Zeugen, welche Beobachtungen oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle unter 02632-9210 oder piandernach@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. OTS: Polizeidirektion Koblenz