Freiburg -Betzenhausen: Überfall auf Tankstelle – Zeugenaufruf der Polizei

Nachrichten-aus-der-Stadt-Freiburg-im-Breisgau-Aktuell-Freiburg (BW) – Am Samstag, 21.12.2019, gegen 21.30 Uhr, betrat der Täter den Verkaufsraum der Tankstelle. Mit einem Messer bewaffnet, verlangte er die Herausgabe von Bargeld.

Er erbeutete einen zweistelligen Geldbetrag und flüchtete zu Fuß, zunächst in Richtung Straßburger Straße. Zeugen berichteten, der Mann habe sich kurz darauf in Richtung Seepark/Landwasser entfernt.

Beschreibung des Täters: Männlich, schwarze Sturmhaube, schwarzer Motorradhelm, schwarze Jacke, schwarze Hose, orangefarbene Einkaufstüte, bewaffnet mit Messer (vermutlich längeres Küchenmesser). Er soll akzentfreies Deutsch gesprochen haben (möglicherweise mit Dialekt).

Wer kennt diesen Mann? Wer hat den Täter beobachtet? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Kripo Freiburg rund um die Uhr entgegen (Tel. 0761 882-5777).

Polizeipräsidium Freiburg

 

Kommentare sind geschlossen.

  • World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019