Entspannungsshop-Klick-Hier

Tübingen – Termin: Jugendgemeinderat tagt am 13. März

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - TübingenTübingen (BW) – Termin: Der Jugendgemeinderat begrüßt in seiner nächsten Sitzung Andreas Haas vom Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement.

Mit ihm sprechen die Jugendlichen über die Barrierefreiheit im Epplehaus. Außerdem stehen die Ergebnisse der Befragung zum Radweg auf der Neckarbrücke auf der Tagesordnung. Zur öffentlichen Sitzung sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Freitag, 13. März 2020, 16.15 Uhr,

im Rathaus am Markt, 1. Stock, Ratssaal.

Zu Gast ist auch Heiko Bäßler von der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg. Er wird den Jugendgemeinderat im Laufe dieses Jahres als externer Berater begleiten und gemeinsam mit den Jugendlichen die Strukturen des Gremiums prüfen und Verbesserungspotenziale herausarbeiten, um den partizipativen Charakter des Jugendgemeinderats auszubauen. Die Beratung wird aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefordert und durch das Ministerium für Soziales und Integration unterstützt.

Der Jugendgemeinderat ist die politische Vertretung aller Tübinger Jugendlichen. Er hat 20 Mitglieder und wird alle zwei Jahre von allen Zwölf- bis 18-Jährigen im Stadtgebiet gewählt.

www.jgr-tuebingen.de

Universitätsstadt Tübingen
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Schmincke
Am Markt 1
72070 Tübingen

Nach oben