Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Weil sie im Verdacht stehen, in eine Schule im Stadtgebiet eingebrochen zu haben, ermittelt die Polizei gegen zwei junge Männer.

Die beiden 19 und 21 Jahre alten Tatverdächtigen wurden in der Nacht zu Dienstag von einer Streife auf einem Schulgelände in der Friedrichstraße entdeckt, und die Beamten konnten beobachten, wie das Duo einen Rucksack hinter eine Mauer fallen ließ.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass beide Männer in der Vergangenheit bereits mehrfach polizeilichen aufgefallen sind. In ihrem Rucksack und in ihrer Kleidung wurden Aufbruchwerkzeuge gefunden und zusammen mit einem Portemonnaie sichergestellt.

Darin befand sich eine VRN-Kundenkarte, die auf eine Frau ausgestellt war. Wie die jungen Männer in den Besitz der Karte kamen, ist noch nicht geklärt.

Während der weiteren Ermittlungen vor Ort wurden frische Aufbruchspuren an einer Seiteneingangstür des Schulgebäudes gefunden. Die Tür selbst war jedoch noch verschlossen, so dass davon auszugehen ist, dass die Täter nicht ins Gebäude eingedrungen waren.

Die beiden Tatverdächtigen wollten keine weiteren Angaben zur Sache machen. Sie legten keinen Widerspruch gegen die Sicherstellung der Sachen ein.

Ihnen wurde eine sogenannte Gefährderansprache gehalten und ein Platzverweis ausgesprochen. Die weiteren Ermittlungen laufen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Kaiserslautern - Streife entdeckt ungebetene Schul-Besucherhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Kaiserslautern-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/rlp-24.de-News-Kaiserslautern--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKaiserslauternPolizeiRheinland-Pfalz14.03.2017,Kaiserslautern,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Streife entdeckt ungebetene Schul-BesucherKaiserslautern - Weil sie im Verdacht stehen, in eine Schule im Stadtgebiet eingebrochen zu haben, ermittelt die Polizei gegen zwei junge Männer.Die beiden 19 und 21 Jahre alten Tatverdächtigen wurden in der Nacht zu Dienstag von einer Streife auf einem Schulgelände in der Friedrichstraße entdeckt, und die Beamten konnten...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt