OSTERODE, K431 – Gegenverkehr übersehen

OSTERODE, K431 Einmündung K 403, 09.09.2017, 15:50 Uhr

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Osterode (NI) – Am Samstag, den 09.09.2017 kam es gegen 15:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Eine 48jährige Einwohnerin befuhr mit ihrem Pkw die K 431 von Eisdorf kommend in Richtung Gittelde und wollte im Einmündungsbereich zur K403, nach links Richtung Willensen abbiegen. Hierbei übersah sie den ihr entgegenkommenden 48jährigen Einwohner aus Osterode und kollidierte mit dessen Fahrzeug.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden.

Eine 15jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen und musste zur medizinischen Versorgung dem Krankenhaus Herzberg zugeführt werden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!