Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -Völklingen-Fürstenhausen – Am heutigen Morgen gegen 11:30 Uhr wurde ein Bewohner der Dachgeschoßwohnung eines Mietshauses in der Cäcilienstraße durch den Alarm auslösenden Brandmelder der Wohnung geweckt.

Der junge Mann entdeckte den Brand in der Wohnung, er konnte sich retten und die Feuerwehr alarmieren. Die Feuerwehr rückte mit 10 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften zur Brandörtlichkeit aus und konnte schließlich den Brand, welcher bereits auf den Dachstuhl übergegriffen hatte, löschen. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, die Ermittlungen der Polizei laufen. Das 2 ½ geschossige Wohnhaus ist aufgrund des Brand- und Löschwasserschadens derzeit nicht mehr bewohnbar. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 100.000,–€.

Die Cäcilienstraße war während des Einsatzes für ca. 3 Stunden voll gesperrt.

***
Text: Polizei Völklingen

Das könnte was für Sie sein ...

Völklingen-Fürstenhausen - Wohnhausbrand in der Cäcilienstraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Völklingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Völklingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarlandVölklingen10.02.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Völklingen-Fürstenhausen,Wohnhausbrand in der CäcilienstraßeVölklingen-Fürstenhausen - Am heutigen Morgen gegen 11:30 Uhr wurde ein Bewohner der Dachgeschoßwohnung eines Mietshauses in der Cäcilienstraße durch den Alarm auslösenden Brandmelder der Wohnung geweckt.Der junge Mann entdeckte den Brand in der Wohnung, er konnte sich retten und die Feuerwehr alarmieren. Die Feuerwehr rückte mit 10 Fahrzeugen und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt