Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Brand von Bau- und Abrissschutt in der Königstraße

Kaiserslautern – Am 01.05.2018, 01.07 Uhr, brannte der Bau- und Abrissschutt des Gebäudes der Firma Aldi in der Königstraße. Nachdem eine bislang unbekannte Person das umzäunte Gelände betrat, brannte kurze Zeit später der Bauschutt. Ob ein Abrissbagger durch Funkenflug beschädigt wurde und die Schadenshöhe sind derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 2, Kaiserslautern, Telefon: 0631-3692250, in Verbindung zu setzen. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern: Polizei musste mehrfach Einschreiten

Kaiserslautern – Einiges zu tun hatte die Polizei am Sonntagnachmittag rund um das Fußballspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den SSV Jahn Regensburg. Insgesamt kamen 27780 Besucher ins Fritz Walter-Stadion, darunter waren ca. 1000 Fans aus Regensburg und Umgebung in die Pfalz gereist, um ihre Mannschaft anzufeuern. Vor und während der Partie kam es zu fünf Körperverletzungsdelikten. Im Nachgang zum Spiel gab es in der Innenstadt eine größere Auseinandersetzung zwischen Fussballfans. Die genauen Umstände müssen noch geklärt werden. Die Ermittlungen…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Dritte Quartierswerkstatt steht an: Integrationsprojekt mit Stand am 6. April im Gebiet Kaiserslautern-Ost

Kaiserslautern – Wie gut funktioniert das Zusammenleben? Was sind die Stärken und Schwächen des Viertels? Was könnte man in Sachen Integration anders machen – und wie kann jeder Einzelne dazu beitragen? Alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren und sich einzubringen, wenn am Freitag, dem 6. April, die dritte und letzte Quartierswerkstatt im Rahmen des Projekts „Integration findet Stadt – Im Dialog zum Erfolg“ auf dem Programm steht. Nach zwei gut besuchten Werkstätten im Stadtteil Kaiserslautern-West und…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Berufsschnuppertag für Schülerinnen – Gleichstellungsbeauftragte Isenmann-Emser ruft zum Mitmachen beim Girls`Day auf

Kaiserslautern – Am Girls’Day öffnen seit 2001 alljährlich in ganz Deutschland Unternehmen, Betriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Der nächste Girls’Day findet am Donnerstag, dem 26. April 2018, statt, und auch in Kaiserslautern beteiligen sich wieder viele Unternehmen und Institutionen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern, Marlene Isenmann-Emser, ruft alle Schülerinnen zum Mitmachen auf….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Info der Stadt: Elektrische Säge und Kamera unter Fundsachen im März

Kaiserslautern – Info der Stadt: Neben einer elektrischen Säge und einer Kamera wurden im März zahlreiche weitere Gegenstände beim Fundamt der Stadt abgegeben. Hierzu zählen 17 Schlüssel, fünf Handys, zwei Halsketten und ein Anhänger. Darüber hinaus wurden auch eine Tasche, zwei Bargeldbeträge sowie je zwei Damen- und Herrenarmbanduhren und ein Damenfahrrad gefunden. Die Gegenstände können montags bis freitags während der Dienstzeit von ihren Besitzerinnen und Besitzern beim Fundamt Kaiserslautern, Rathaus Nord, Benzinoring 1, drittes Obergeschoss, Zimmer C 302, abgeholt werden….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – „Der Nächste, bitte …“ heißt es bei TIM im April

Vorstellung am 21. April in der Scheune des Stadtmuseums. Kaiserslautern – Am Samstag, 21. April 2018, 15:00 Uhr, findet in der Scheune des Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof) wieder eine Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Mit dem Stück „Der Nächste, bitte…“ ist dieses Mal das Kindertheater von und mit Achim Sonntag zu Gast. Karten sind an der Museumskasse für vier Euro für Kinder und sieben Euro für Erwachsene erhältlich. Sie können auch unter der Telefon-Nummer (0631) 365-2327 reserviert…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Was nicht passt, wird passend gemacht: Verkehrsampel umplatziert

Kaiserslautern – Was nicht passt, wird passend gemacht. Das dachte sich wohl auch der Fahrer eines Kleintransporters am Dienstagnachmittag. Ein Zeuge berichtete der Polizei, dass der Mann aus seinem Fahrzeug ausgestiegen war und eine Baustellenampel verschoben hatte. Grund: Der Fahrer hatte etwas auszuladen. Zwar lag keine akute Gefährdung vor, um eine eindringliche Belehrung und eine Verwarnung kam der Fahrer allerdings nicht herum. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Und plötzlich war es dunkel in Kaiserslautern – Meldung zum Stromausfall

Kaiserslautern – Stromausfall: Nicht nur sprichwörtlich ging das Licht am späten Dienstagabend in Kaiserslautern aus. Gegen 22 Uhr meldeten mehrere Bürger Stromausfall. Hierbei waren vor allem das Unigebiet, Dansenberg und Hohenecken betroffen. Ursache des Stromausfalls war nach ersten Ermittlungen ein Kabelschaden im Bereich der Trippstadter Straße. Gegen 23:00 Uhr konnte der Strom wiederhergestellt werden. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz