Kaiserslautern – Kinder sind unsere Zukunft!

Beigeordneter Färber eröffnet Kinderaltstadtfest.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – „Kinder sind unsere Zukunft. Daher ist es uns als Stadt ein Herzensanliegen, Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung bestmöglich zu fördern und zu unterstützen“, so der Beigeordnete und Jugenddezernent Joachim Färber bei der Eröffnung des Kinderaltstadtfestes am vergangenen Samstag. 24 Jahre Kinderaltstadtfest stünden dabei für ein jahrzehntelanges gut kooperierendes Netzwerk, das sich jährlich Hand in Hand und mit viel Engagement um die Organisation dieses Festes kümmere, lobte der Beigeordnete den Einsatz aller Helferinnen und Helfer, die das Kinderaltstadtfest am vergangenen Wochenende wieder mit einem sensationellen Erfolg durchführten.

Das Kinderaltstadtfest orientiert sich am Aktionsprogramm „Kinderfreundliche Rheinland-Pfalz-Politik für Kinder mit Kindern“ des Ministeriums für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen. Das Thema „Flüchtlingskinder“ nach Artikel 22 der UN-Kinderrechtskonvention stand in diesem Jahr im Rahmen der „Woche der Kinderrechte“ im Vordergrund.

„Das Kinderrecht richtet sich explizit an geflüchtete Kinder und Jugendliche und verpflichtet die Vertragsstaaten dazu, angemessenen Schutz und humanitäre Hilfe bei der Wahrnehmung ihrer Rechte zu gewährleisten, sie angemessen zu schützen und bei der Familienzusammenführung zu unterstützen“, so Jugenddezernent Färber. „Es ist uns außerordentlich wichtig, dass das geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie deren Familien Informationen erhalten, wo und wie sie Förderangebote wahrnehmen können, wer ihnen helfen kann und wo sie Unterstützung erfahren“, erklärte Färber weiter, der der darum bat, die Stadt hierbei aktiv zu unterstützen.

„Allen Beteiligten am Kinderaltstadtfest möchte ich meinen persönlichen Dank aussprechen. Ohne dieses enorme und großartig aufgestellte Engagement hätte das Fest keine so durchschlagende Wirkung“, so Färber abschließend.

Das Kinderaltstadtfest ist eine nichtkommerzielle Veranstaltung, die gemeinsam vom Referat Jugend und Sport der Stadt Kaiserslautern, dem Deutschen Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Kaiserslautern e.V. und den SOS Kinderdorf Kaiserslautern organisiert wird. Es orientiert sich am Aktionsprogramm „Kinderfreundliche Rheinland-Pfalz-Politik für Kinder mit Kindern“ des Ministeriums für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen. Färber dankte dem Ministerium auch für die finanzielle Unterstützung.

*****************************************************************
STADTVERWALTUNG KAISERSLAUTERN
Stabsstelle I.0 – Büro des Oberbürgermeisters
– Pressesprecherin – Schwerpunkt Dezernat III
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion