Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Freiwillige vor! Volunteers für Kaiserslauterer Events gesucht

Kaiserslautern – Rote T-Shirts, rechteckige Volunteer-Umhänger mit roten Schlüsselbändern, bei jeder Auskunft ein freundliches Lächeln auf den Lippen: Wer erinnert sich nicht an die omnipräsenten freiwilligen Helferlein, die Besuchern der Fußballweltmeisterschaftsspiele 2006 in Kaiserslautern bei den verschiedensten Fragestellungen zu Hilfe kamen. „Die Kaiserslauterer Volunteers haben das positive, gastfreundliche Image unserer Stadt bei den Großevents der vergangenen Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt“, lobt Oberbürgermeister Klaus Weichel das bisherige Engagement der Freiwilligen-Gemeinschaft. Ohne den ehrenamtlichen Einsatz vieler Kaiserslauterer seien solche Veranstaltungen nicht denkbar, betont…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Radweg am Kleeblatt: Einzig sinnvolle Alternative ist Neubau beider Brücken

Lückenschluss nicht ohne weiteres möglich – Radfahrer müssen streng genommen auf die Straße. Kaiserslautern – Eine Verbesserung für den Radverkehr im Bereich des Kleeblatts B270 / Pariser Straße und der südlich folgenden Eisenbahnbrücke kann erst im Zuge einer kompletten Erneuerung beider Brücken erfolgen. Das hat Baudezernent Peter Kiefer noch mal eindeutig klar gestellt. „Da dies mittelfristig ohnehin ansteht, wäre es ein Schildbürgerstreich, nun für teures Geld eine aufwendige Alternativroute anzulegen“, so der Beigeordnete. Die einzig sinnvolle Alternative, um die Bahnlinie…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Land unterstützt weiterhin Schulsozialarbeit -Färber: „Wichtiger Baustein der Jugendarbeit!“

Kaiserslautern – Die Stadt Kaiserslautern erhält auch 2019 für Projekte der Schulsozialarbeit eine Zuwendung des Bildungsministeriums des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 191.250 Euro wie im Vorjahr. Davon profitieren die IGS Goetheschule, die Fritz-Walter-Schule (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) sowie die Lina-Pfaff- und die Kurpfalz-Realschule plus. Die Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter bieten in den Schulen Beratungsangebote oder soziale Trainings für Klassen an. Die Beratung richtet sich zunächst an Kinder und Jugendliche, auch an deren Eltern bei individuellen persönlichen Fragestellungen und Problemen….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – 13. Kaiserslautern Classics und 8. ADAC Rallye Trifels Historic in der Westpfalz: Autofans und Oldtimerliebhaber können sich melden

Kaiserslautern – Kaiserslautern war und ist dank Opel schon immer eine Autostadt – einmal im Jahr wird das Thema Automobil aber so richtig zelebriert, wenn im Frühsommer die „Kaiserslautern Classics“ in der Stadt sind und parallel dazu die historischen Fahrzeuge der ADAC Rallye Trifels Historic in der Barbarossastadt Station machen. Zwei Tage lang, am Freitag, 21. Juni, und Samstag, 22. Juni, gibt sich Kaiserslautern ganz dem Kult um Old- und Youngtimer auf zwei und vier Rädern hin. Am Samstag, 22….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Doppelt Pech: Richtig Ärger nach Bagatellunfall

Kaiserslautern – Ein vermeintlicher Bagatellunfall hat einem Mann aus dem Stadtgebiet am Montagmorgen Ärger eingebracht. Dem 51-Jährigen passierte kurz nach 8 Uhr in der Burgherrenstraße ein Malheur: Beim Ausparken stieß er mit seinem Fiat Ducato rückwärts gegen einen anderen Wagen, der gerade verkehrsbedingt auf der Fahrbahn hielt. An beiden Fahrzeugen entstand zwar nur geringer Sachschaden, bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Polizeibeamten jedoch fest, dass der Unfallverursacher keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Gegen den 51-Jährigen wird deshalb wegen Fahrens ohne…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Klingeln hat wohl nicht geschmeckt! Eismann bekommt in der Rousseaustraße Reifen platt gestochen

Kaiserslautern – Ein 44-jähriger Eismann war am Montagabend in der Rousseaustraße auf Tour und wollte dort sein Eis verkaufen. In der Regel freuen sich die Anwohner, wenn das Bimmeln des Wagens ertönt. Doch einem 55-Jährigen passte das offensichtlich überhaupt nicht. Er eilte aus seinem Haus, stach zwei Reifen des Eisverkaufswagens platt und ging anschließend wieder zurück ins Gebäude. Verdutzt verständigte der Eismann die Polizei. Zeugen beobachteten die Tat, gegen den 55-Jährigen wird ermittelt. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Unbekannte bedienen sich am Konto: Konto-Bewegungen regelmäßig prüfen!

Kaiserslautern – Wie wichtig es ist, seine Kontoauszüge regelmäßig zu kontrollieren, zeigt ein Fall, den ein Mann aus Kaiserslautern am Montag bei der Polizei angezeigt hat. Der 42-Jährige stellte demnach zwei Abbuchungen von jeweils mehreren hundert Euro fest, die von seinem Bankkonto auf ein Konto in Holland überwiesen wurden. Er selbst hatte die Transaktionen jedoch nicht in Auftrag gegeben. Stattdessen waren allerdings Aufträge für Abbuchungen, die er veranlasst hatte, wieder annulliert worden – ansonsten hätte das Konto nicht die erforderliche…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – „Transformation und Wandel“ Thema der neuen LUTRA – 16. Ausgabe des Lautrer Kulturmagazins jetzt erhältlich

Kaiserslautern – Ab sofort liegt die neue, 16. Ausgabe des Kaiserslauterner Kulturmagazins LUTRA an verschiedenen Auslagestellen in Stadt und Landkreis kostenlos zum Mitnehmen bereit. Unter dem Titel „Transformation und Wandel“ beleuchtet sie eine facettenreiche Bandbreite an Themen, die die allgegenwärtig stattfindenden Veränderungsprozesse beinhalten und aufzeigen, was Kaiserslautern geprägt hat und aktuell beschäftigt. Veränderungen sind allgegenwärtig – und so gewährt die neue Bürgermeisterin und Kulturdezernentin Beate Kimmel im Interview einen Einblick in ihre Vorstellung von Kulturpolitik. Andere Artikel nehmen die städtebauliche…