Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Verden – Wenn man auf einen anderen Planeten lebt: Person mit Gesichtsmaske erschreckt Bahnreisende

Verden (NI) – Am Samstag, dem 28.09.2019, verunsicherte am späten Nachmittag eine Person, die mit einer Gesichtsmaske in Form eines Totenkopfschädels bedeckt war, die am Bahnsteig auf ihren Zug wartenden Reisenden. Diese, besonders aber ein Kind, wurden durch den ungewöhnlich verkleideten jungen Mann teilweise bewusst erschreckt. Dann durchquerte die Person das Gleisbett und ging, noch immer maskiert, weiter in Richtung Holzmarkt. Auf dem Weg dorthin wurde der Mann von der Polizei aufgegriffen und in Gewahrsam genommen. Als Grund für sein…

feuerwehr-aktuell

Bad Iburg – TatüTaTa die Feuerwehr ist da: Betrunkener Mann vergisst Bratpfanne auf dem Herd in der Von-Eichendorff-Straße

Bad Iburg (NI) – Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte wurden am Samstag gegen 17.20 Uhr zu einem Wohnhaus in der Von-Eichendorff-Straße gerufen. Nachbarn hatten bemerkt, dass es in einer dortigen Wohnung stark verqualmt war. Erst nach längerem Klingeln und Klopfen öffnete der Wohnungsinhaber die Tür. In der Wohnung stellten die Einsatzkräfte eine Bratpfanne auf einem eingeschalteten Herd fest. Der 32-jährige Bewohner hatte sich wohl etwas zu essen machen wollen, war dann vermutlich – aufgrund seiner starken Alkoholisierung- eingeschlafen und hatte die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Walsrode – Jugendliche lösen Polizeieinsatz in der Bergstraße aus

Walsrode (NI) – Am frühen Sonntagmorgen wurden der Polizei durch einen aufmerksamen Anwohner verdächtige Personen mit Taschenlampen in einem Rohbau in der Bergstraße gemeldet. Eine Streifenwagenbesatzung der Walsroder Polizei konnte kurz darauf 2 Jugendliche in dem Gebäude feststellen. Die beiden 15- und 17-jährigen wurden den Erziehungsberechtigten übergeben. Die Ermittlungen zu den Hintergründen des Aufenthalts der Jugendlichen im Gebäude dauern an. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei ausdrücklich vor den Gefahren im Zusammenhang mit dem unberechtigten Betreten von Baustellen. OTS: Polizeiinspektion…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Lingen – Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Thuiner Straße

Lingen (NI) – Am Samstagmittag ist es auf der Thuiner Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Beteiligte wurden dabei schwer verletzt. Ein 79-jähriger Mann aus Haren war gegen kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Opel Meriva in Richtung Lingen unterwegs. Wegen eines Hustenanfalles verlor er kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den Gegenfahrstreifen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Skoda Yeti einer 51-jährigen Frau aus Lingen. Der 79-Jährige und seine 75-jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen…

Geladene Mastschweine im kontrollierten Viehtransport

Sittensen / A1 – Tiertransport mit vielen Verstößen aus dem Verkehr gezogen

Sittensen / A1 (NI) – Am frühen Samstagmorgen kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen einen mit Mastschweinen beladenen niederländischen Tiertransport. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Sattelzug um ganze 5,7 Tonnen überladen war. Da insgesamt deutlich zu viele Schweine geladen waren, kam es zu einer erheblichen Unterschreitung des Platzbedarfes für die Tiere. Das Veterinäramt des Landkreises Rotenburg wurde daraufhin kontaktiert und entschied, dass die Schweine umgeladen werden müssen. Es mussten insgesamt 48 Schweine auf ein Ersatzfahrzeug verladen werden. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Bad Harzburg – Teurer Wendeversuch für 87-Jährigen im Bereich der Lutherkirche

„Wenden mit Folgen“ Bad Harzburg (NI) – Am heutigen Samstagvormittag, wollte ein 87- jähriger Bad Harzburger mit seinem VW Polo ein „Wendemanöver“ im Bereich der Lutherkirche in Bad Harzburg vollziehen. Dieses Manöver misslang allerdings, da sich der Fahrer verschätzte und so mit seinem Polo die Treppen der Luther- Kirche herunterfuhr. Hier blieb er auf mittlerer Höhe der Treppen stecken. Die hinzugerufene Polizei verständigte einen Abschleppdienst, welcher den Fahrer aus dieser misslichen Situation befreite. OTS: Polizeiinspektion Goslar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Bad Harzburg – Schlag mit Bierkrug auf Kopf bringt Platzwunde

Bad Harzburg (NI) – In der Nacht zum Samstag wurde der Polizei eine Schlägerei in einer Gaststätte im Bad Harzburger Stadtgebiet gemeldet. Vor Ort stellte sich die Situation so dar, dass einem 49- jährigen Gast hinterrücks ein Bierkrug auf den Kopf geschlagen wurde. Zuvor soll es zu Streitigkeiten gekommen sein. Der Täter flüchte noch vor Eintreffen der Polizei, konnte jedoch im Rahmen der Fahndung gestellt werden. Es handelte sich dabei um einen 55- jährigen, alkoholisierten Bad Harzburger. Bei diesem wurde…

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -

Delmenhorst – Brand eines Wohnhauses in der Elbinger Straße

Delmenhorst (NI) – Am Samstag, 28. September 2019, geriet gegen 03:30 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus in der Elbinger Straße abgelagerter Sperrmüll aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort griff das Feuer bereits auf das Gebäude über und dehnte sich auf eine dortige Wohnung aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde neben dem betroffenen auch ein benachbartes Wohnhaus evakuiert. Die Berufsfeuerwehr Delmenhorst war mit einem Löschzug im Einsatz und konnte den Brand gegen 04:30 Uhr löschen. Umliegende…