Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Am 31. Januar endet Bewerbungsfrist im Kleingarten-Wettbewerb

Kreative Gärten und bunte Vielfalt fürs Auge und das Stadtklima. Dresden (SN) – Der Wettbewerb um die „Schönste Kleingartenanlage Dresdens“ läuft 2020 zum 16. Mal. Die Landeshauptstadt Dresden und der Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde“ e. V. rufen die Kleingärtner auf, sich um den Titel zu bewerben. Das Motto lautet in diesem Jahr „Kreative Gärten – bunte Vielfalt“. Die Wettbewerbsunterlagen können noch bis zum 31. Januar 2020 bei beiden Veranstaltern eingereicht werden: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, PF 12 00…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Umwelt und Natur – Nachhaltiger Weihnachtsbaum? Ja bitte! Auf kurze Transportwege, regionalen Anbau und Ökolabel achten

Umwelt und Natur – Wetzlar (HE) – Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist für viele undenkbar. Mit Beginn der Adventszeit kommt der Verkauf von Weihnachtsbäumen auch in Hessen wieder voll in Gang. In den nächsten knapp drei Wochen werden in Deutschland über 30 Millionen junge Fichten und Tannen den Besitzer wechseln. Leider sind viele Weihnachtsbäume alles andere als nachhaltig. „Die meisten Weihnachtsbäume stammen leider aus Plantagen, in denen kräftig gespritzt und gedüngt wird: Insektizide gegen Rüsselkäfer und Läuse, Herbizide gegen konkurrierendes Gewächs…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigsburg -

Stadt Ludwigsburg – Laubsack-Aktion der Technischen Dienste: Viele verwenden falsche Säcke

Stadt Ludwigsburg (BW) – Auch in diesem Jahr sammeln die Technischen Dienste Ludwigsburg (TDL) wieder das Laub von städtischen Bäumen ein, das Bürgerinnen und Bürger auf Gehwegen zusammengefegt haben. Dafür stehen wie immer besondere, kompostierbare Laubsäcke zur Verfügung, die kostenlos an verschiedenen Stellen in der Stadt abgeholt werden können. Leider stehen zurzeit sehr viele falsche Säcke – meist aus Plastik – am Straßenrad. Das ist ein riesen Problem. Denn diese Säcke sind nicht kompostierbar und müssen deshalb ausgeleert und getrennt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Umwelt-Termin am Donnerstag, 21. November: Stadt bietet Untersuchung des Gartenbodens an für Anbau von Obst und Gemüse

Hannover (NI) – Umwelt-Termin: Wer mal den eigenen Gartenboden für die Eignung zum Obst- und Gemüseanbau untersuchen lassen möchte, hat im Rahmen der Aktionswochen „Gute Lebensmittel für alle“ die Gelegenheit dazu: Der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün bietet am kommenden Donnerstag (21. November) als besonderen Service kostenlose Untersuchungen von Bodenproben auf Nitrat und den pH-Wert an. Interessierte sind eingeladen, von 17 bis 20 Uhr zum Stand des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS), Burgstraße 14, zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Umwelt: Berge aus Herbstlaub – Was ist zu tun?

Mainz – Umwelt: (rap) Was dem einen Freude fürs Auge bringt, das stellt für den anderen ein Sicherheitsrisiko dar: Herbstlaub. Bereits jetzt läuft die Reinigung durch den Mainzer Entsorgungsbetrieb auf Hochtouren. Gesäubert wird auf fast allen öffentlichen Plätzen, Straßen und Bürgersteigen. Durch die Straßenreinigung werden jedes Jahr rund 700-800 Tonnen Herbstlaub zusammengefegt. Zusätzlich sind Anwohner*innen und Grundstückseigentümer*innen, bei denen nicht gebührenpflichtig gereinigt wird, dazu verpflichtet, Bürgersteige und Straßen verkehrssicher zu halten. Sonst könnten ausrutschende Passanten Schadensersatzklagen erheben. Entscheidend ist für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Filderstadt

Filderstadt – Mistelentfernung: Vortrag und Führung am 7. November

FILDERSTADT (BW) – Das Thema Mistelentfernung auf Filderstädter Streuobstwiesen ist ein dringliches Thema. Aus diesem Grund wird Dr. Walter Hartmann (Arbeitskreis Museumsobstgarten) am 7. November einen Vortrag zum Thema „Die Filderstädter Streuobstwiesen und ihre Probleme“ halten. Beginn ist um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum in Bernhausen (Bernhäuser Hauptstraße 2). Des Weiteren wird der Experte am 23. November 2019 ab 14 Uhr eine Führung durch die Filderstädter Streuobstwiesen, insbesondere im Hinblick auf die Mistelproblematik anbieten. Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. Eine…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Umwelt und Garten: Stadt bietet Untersuchung des Gartenbodens an für Anbau von obst und Gemüse

Hannover (NI) – Umwelt und Garten: Wer mal den eigenen Gartenboden für die Eignung zum Obst- und Gemüseanbau untersuchen lassen möchte, hat im Rahmen der Aktionswochen „Gute Lebensmittel für alle“ die Gelegenheit dazu: Der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün bietet am 21. November als besonderen Service kostenlose Untersuchungen von Bodenproben auf Nitrat und den pH-Wert an. Interessierte sind eingeladen, von 17 bis 20 Uhr zum Stand des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS), Burgstraße 14, zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt-Termin: Stadtbauhof sammelt am 12. Oktober Gartenabfälle

BAYREUTH (BY) – Der Stadtbauhof sammelt am Samstag, 12. Oktober, kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. Dabei können bis zu zwei Kubikmeter kompostierbare Gartenabfälle, wie Gehölzrückstände und Äste bis zu einer Länge von 1,50 Meter und einem Durchmesser von 15 Zentimetern, abgegeben werden. Verpackungen aus Kunststoff oder Draht müssen vorher entfernt werden. Der Bauhof bittet darum, die Gartenabfälle nur zur angegebenen Zeit bei den Sammelfahrzeugen abzugeben. Die Standorte dürfen außerhalb dieser Zeiten nicht als Ablagerungsstellen missbraucht werden. Die Kompostieranlagen am Buchstein und…