Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Umwelt und Garten: Stadt bietet Untersuchung des Gartenbodens an für Anbau von obst und Gemüse

Hannover (NI) – Umwelt und Garten: Wer mal den eigenen Gartenboden für die Eignung zum Obst- und Gemüseanbau untersuchen lassen möchte, hat im Rahmen der Aktionswochen „Gute Lebensmittel für alle“ die Gelegenheit dazu: Der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün bietet am 21. November als besonderen Service kostenlose Untersuchungen von Bodenproben auf Nitrat und den pH-Wert an. Interessierte sind eingeladen, von 17 bis 20 Uhr zum Stand des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS), Burgstraße 14, zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt-Termin: Stadtbauhof sammelt am 12. Oktober Gartenabfälle

BAYREUTH (BY) – Der Stadtbauhof sammelt am Samstag, 12. Oktober, kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. Dabei können bis zu zwei Kubikmeter kompostierbare Gartenabfälle, wie Gehölzrückstände und Äste bis zu einer Länge von 1,50 Meter und einem Durchmesser von 15 Zentimetern, abgegeben werden. Verpackungen aus Kunststoff oder Draht müssen vorher entfernt werden. Der Bauhof bittet darum, die Gartenabfälle nur zur angegebenen Zeit bei den Sammelfahrzeugen abzugeben. Die Standorte dürfen außerhalb dieser Zeiten nicht als Ablagerungsstellen missbraucht werden. Die Kompostieranlagen am Buchstein und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Einheitsbuddeln: Oberbürgermeister verschenkte Obstbäume

Trier – (em) Blauer Kölner, Geheimrat Dr. Oldenburg, Schöner von Boskoop und Holsteiner Cox: Zum Tag der Deutschen Einheit hat der Trierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe am 3. Oktober 50 Obstbäume alter Sorten verschenkt. Die Bäume sollen in privaten Gärten in Trier gepflanzt werden und sich dort positiv auf die Artenvielfalt und das Stadtklima auswirken. Zusätzlich pflanzte der Oberbürgermeister am Mattheiser Weiher eine bereits mehrere Meter hohe Buche. Das so genannte „Einheitsbuddeln“, bei dem in ganz Deutschland Bäume gepflanzt werden, erinnert…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Grünschnittsammlung der Stadtbildpflege Kaiserslautern: Ab dem 5. Oktober werden Container im Stadtgebiet aufgestellt

Kaiserslautern – Vom 5. Oktober bis 17. November 2019 stellt die Stadtbildpflege Kaiserslautern an den Wochenenden Großraumcontainer für Grünabfälle in Kaiserslautern auf. Die festgelegten Standorte und jeweiligen Standzeiten der Sammelcontainer sind auf der Homepage des städtischen Entsorgungsbetriebs unter www.stadtbildpflege-kl.de veröffentlicht. Darüber hinaus werden sie am 10. Oktober im Amtsblatt der Stadt Kaiserslautern bekannt gegeben. Am Wochenende nach Allerheiligen entfällt die Sammlung. Damit verkehrswidrig geparkte Fahrzeuge das Aufstellen der Container nicht erschweren, appelliert die Stadtbildpflege an die Bürgerinnen und Bürger, die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt-Termin – Stadtbauhof sammelt am 28. September Gartenabfälle

BAYREUTH – Der Stadtbauhof sammelt am Samstag, 28. September, kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. Dabei können bis zu zwei Kubikmeter kompostierbare Gartenabfälle, wie Gehölzrückstände und Äste bis zu einer Länge von 1,50 Meter und einem Durchmesser von 15 Zentimetern, abgegeben werden. Verpackungen aus Kunststoff oder Draht müssen vorher entfernt werden. Der Stadtbauhof bittet darum, die Gartenabfälle nur zur angegebenen Zeit bei den Sammelfahrzeugen abzugeben. Die Standorte dürfen außerhalb dieser Zeiten nicht als Ablagerungsstellen missbraucht werden. Die Kompostieranlagen am Buchstein und am…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt – Fällen von Bäumen: Was ist erlaubt?

Garten winterfest machen: Umweltamt macht auf die Regeln der Baumschutzverordnung aufmerksam. BAYREUTH – Der Herbst ist da – und damit auch die Zeit, den Garten winterfest zu machen. Vor diesem Hintergrund macht das Amt für Umweltschutz auf die Regelungen der städtischen Baumschutzverordnung aufmerksam. Mit ihr soll der Bestand an großen Laubbäumen im Stadtgebiet geschützt werden. Es gibt aber auch Ausnahmen: Nicht geschützt sind einstämmige Bäume mit einem Stammumfang unter 80 Zentimeter und mehrstämmig ausgebildete Bäume, wenn keiner der Stämme mehr…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt: Ablagerung von Gartenabfällen in freier Natur – Was ist erlaubt und was nicht?

Hinweise des Umweltamtes zur Entsorgung pflanzlicher Abfälle aus dem Hausgarten. BAYREUTH – Bei der Stadt Bayreuth gehen immer wieder Beschwerden ein, dass Gartenabfälle auf angrenzende Grundstücke im Außenbereich gebracht und dort abgelagert werden. Derartige Ablagerungen, von denen durch verrottendes Gras und Laub auch unangenehme Gerüche ausgehen können, bieten alles andere als einen schönen Anblick. Gartenabfälle dürfen, wie zum Beispiel Haus- oder Sperrmüll, nur in hierfür zugelassenen Anlagen und Einrichtungen behandelt oder abgelagert werden. Insbesondere die Beseitigung in Gewässernähe oder gar…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Profitipps in Herrenhausen: Gräser Im Garten

Hannover (NI) – Bei den Führungen „Profitipps aus Herrenhausen“ im Berggarten bekommen Hobbygärtner*innen jede Menge Tipps zur Gartengestaltung und Pflanzenpflege. Gräser sind im Garten unverzichtbar. Für fast jede Situation gibt es geeignete Arten und Sorten, die sich wunderbar mit Stauden und Einjährigen kombinieren lassen. Gartenexperte Ingmar Guldner zeigt am 19. September die Vielfalt der Gräser und gibt Tipps zur Auswahl und Pflege. Die einstündige Führung beginnt um 16.30 Uhr an der Kasse des Berggartens und kostet 5 Euro plus Garteneintritt…