Pirmasens – Pirmasens blüht auf: André Jankwitz gibt Tipps zu Schottergärten

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-Pirmasens – Nachhaltigkeit steht in Pirmasens hoch im Kurs. Davon zeugen zahlreiche innovative Projekte, mit denen die Siebenhügelstadt bereits bundesweit für Aufmerksamkeit gesorgt hat und mehrfach prämiert worden ist.

Mit dem Gütesiegel „StadtGrün naturnah“ kam 2020 eine weitere renommierte Auszeichnung dazu. Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ honorierte damit die mannigfachen Bestrebungen der Verwaltung für mehr Natur in der Schuhstadt sowie den Schutz heimischer Pflanzen- und Tierarten. Zu der umfassenden Biodiversitätsstrategie zählen Projekte wie „essbare Stadt“, insektenfreundliche Blühoasen oder die Renaturierung der 15 Hektar großen Talaue des Blümelsbachs. 2019 war Pirmasens als eine von 14 Kommunen aus acht Bundesländern für die Teilnahme an dem bundesweiten Zertifizierungsverfahren ausgewählt worden.

Ein immer wiederkehrendes Thema in der Nachhaltigkeit sind Schottergärten. Die Stadtverwaltung geht hier mit guten Beispiel und entsprechender Bewerbung voran. So auch beim diesjährigen Pflanzwettbewerb, bei dem erstmals die Möglichkeit bestand, dass die Umwandlung eines Schottergartens in eine insektenfreundliche Blühoase prämiert wird.

Im engen Schulterschluss mit ihren Bürgern will die Siebenhügelstadt einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der biologischen Artenvielfalt und zum Klimaschutz leisten. André Jankwitz, Leiter des Garten- und Friedhofsamtes, der sich auch für den Pflanzwettbewerb verantwortlich zeichnet, möchte einen weiteren persönlichen Beitrag zu naturnahen Flächen für Schmetterlinge, Hummeln, Bienen & Co. leisten.

In der kommenden Woche steht der Landschaftsarchitekt und Gärtner für Tipps und Beratungen, wie man mit einfachen Mitteln einen Schottergarten aufwerten kann, ohne die Pflege zu erhöhen, gerne zur Verfügung. Auch bei kurzfristig zur Ausführung kommenden Projekten steht Jankwitz den Interessenten gerne vor Ort beratend zur Seite. Telefon: 06331/55110; E-Mail: gartenamt@pirmasens.de.

***
Stadt Pirmasens