Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Sachsen / Dresden – Herbstzeit ist Reisezeit: Mitnahme von Betäubungsmitteln auf Auslandsreisen

Sachsen / Dresden – Herbstzeit ist Reisezeit: Patienten, die auf Arzneimittel angewiesen sind, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, müssen auf ihren Urlaub nicht verzichten: Ärztlich verschriebene Betäubungsmittel dürfen in den allermeisten Fällen auch ins Ausland mitgenommen werden. Allerdings muss die Menge für die Dauer der Reise angemessen sein. Bei Reisen in Mitgliedsstaaten des Schengener Abkommens (Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und…

Reisewelt - Das Tageblatt - Aktuell -

Wirtschaft / Reisemagazin – Tour Vital stellt Insolvenzantrag

Wirtschaft / Reisemagazin – Der nächste Reiseanbieter geht in die Insolvenz. die Tour Vital Touristik GmbH gehörte bis 2018 zur Thomas Cook Gruppe, ging dann an einen holländischen Investor, arbeitete weiter eng mit Thomas Cook zusammen und stellte nun ebenfalls Insolvenzantrag. Auf der Internetseite von Tour Vital steht jetzt zu lesen: ” Die Geschäftsführung der Tour Vital Touristik GmbH war leider gezwungen, aufgrund der derzeitigen Rahmenbedingungen im Reisemarkt, einen Insolvenzantrag zu stellen. Das zuständige Amtsgericht Köln hat einen vorläufigen Insolvenzverwalter…

Reise-Tipp - Las Vegas - Nevada - USA

Reisemagazin – Las Vegas – Acht spannende Aktivitäten in der Sin City

Heute besuchen wir Las Vegas in den USA … Reisemagazin – Die Glitzermetropole Las Vegas inmitten der Wüste Nevadas ist weltweit als das Glücksspieleldorado in den USA schlechthin, bekannt. Neonlichter leuchten in bunten Farben um die Wette und entlang des berühmten Las Vegas Strip der Pariser Eiffelturm befindet sich in unmittelbarerer Nähe zum Canale Grande in Venedig. Las Vegas hat aber noch viel mehr als nur Glatter and Glamour zu bieten. Las Vegas Strip Sobald Sie das berühmte Schild „Welcome…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Reiserecht – ÖAMTC: Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook – was Reisende jetzt beachten müssen

Unmittelbar bevorstehende Reisen sollen angetreten werden – Zahlungen an Reisebüro oder Reiseveranstalter werden rückerstattet. Ratgeber Reiserecht – Wien / Österreich – Die heutige Nachricht von der Insolvenz des britischen Tourismuskonzerns Thomas Cook wirft bei den betroffenen Reisenden viele Fragen auf. Soll ich die Reise, wenn diese in den nächsten Tagen startet, antreten? Bekomme ich meine Anzahlung zurück? Die größte Unsicherheit besteht bei Reisenden, deren Urlaub unmittelbar bevorsteht: Laut Thomas Cook kann die Durchführung der Reise nicht gewährleitet werden. Hier empfiehlt…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Zivilrecht – Sonderwünsche von Reisenden: Absprachen sind einzuhalten

Ratgeber Zivilrecht – Verspricht ein Reisebüro einem Kunden, seine Sonderwünsche zu berücksichtigen, und die Buchungsbestätigung des Veranstalters geht darauf nicht ein, so gelten sie als vereinbart. Der Veranstalter muss die Wünsche dann umsetzen. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), das Landgericht Frankfurt entschieden. Worum ging es bei Gericht? Der Kläger hatte im Reisebüro einen Urlaub mit Übernachtung in einer Junior-Suite gebucht. Aus den Reiseprospekten ging nicht hervor, wie viele Zimmer eine solche Suite hat….

154374P

Landkreis Leer – Endspurt für das Fahrgastschiff „Dollard“

Fährsaison läuft noch bis 5. Oktober / Trip nach Groningen mit Kombiticket Schiff und Bahn / Noch zweimal Minikreuzfahrt. Landkreis Leer – Noch bis zum 5. Oktober verkehrt das Fahrgastschiff „Dollard“ zwischen Ditzum, Emden und Delfzijl in den Niederlanden. Bis in die erste Septemberwoche fährt das Schiff am Mittwoch, Freitag und Sonnabend über den Dollart. Danach fährt es noch an zwei Tagen – am Mittwoch und Sonnabend. Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, gibt es zudem eine Sonderfahrt zu…

Burg Katz - St. Goarshausen - Foto: Archiv

Reise und Touristik – Flussfahrt auf dem Mittelrhein: Ein Tag voller Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten

Reise und Touristik – Mit einer Strecke von ca. 130 Kilometern ist der Mittelrhein ein Flussabschnitt, der Touristen aus aller Welt anzieht. Dies ist kaum verwunderlich, da sich an den Ufern des Flusses zahlreiche Sehenswürdigkeiten finden, die geradezu einzigartig sind und eine lohnenswerte Reise darstellen. So sind Flussfahrten auf dem Mittelrhein beliebte Tagesausflüge. Man hat die Möglichkeit, an verschiedenen Metropolen der Region Halt zu machen und die Ortschaften zu erkunden. Von den vielseitigen Anlegechancen sind vor allem Bonn und Koblenz…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Landeshauptstadt wertet Reisemobilplatz am Deutsch-Französischen Garten auf

Die Landeshauptstadt Saarbrücken wertet den Reisemobilplatz am Deutsch-Französischen Garten (DFG) auf. Dies hat der Bezirksrat Mitte in seiner Sitzung in der vergangenen Woche beschlossen. Saarbrücken (SL) – Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe hat eine neues Konzept für den 2008 errichteten Reisemobilplatz entwickelt. Auch der DFG soll so für Reisende attraktiver und besser erreichbar sein. Die künftig umgestaltete Fläche sieht drei Nutzungsbereiche vor: einen Busparkplatz, den eigentlichen Reisemobilplatz und Grünflächen zum Picknicken und Ausruhen. In den Wintermonaten dient der Platz…