Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Achte Hannoversche Freiwilligen-Börse Sonnabend im Pavillon

Hannover (NI) – Zum achten Mal veranstalten das Netzwerk Bürgermitwirkung und die Stadt Hannover die „Hannoversche Freiwilligenbörse“ – am Sonnabend (2. März), von 11 bis 18 Uhr im Kulturzentrum Pavillon. Unter dem Motto „Engagement. Vielfalt. Vor Ort.“ finden Interessierte bei über 60 gemeinnützigen Organisationen in vier Themenbereichen ganz unterschiedliche Möglichkeiten, wie sie sich ehrenamtlich engagieren können. Workshops, Vorträge und eine Vielzahl interaktiver Aktionen ergänzen das Programm. Der Eintritt ist frei. Nach der Eröffnung um 11 Uhr durch Oberbürgermeister Stefan Schostok…

fasching-aktuell

TV-Tipp – „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ am 1. März

Besetzungsliste der Fernsehfastnacht am 1. März, 20:15 Uhr im Ersten. Mainz – Die Besetzungsliste der Fernsehfastnachtssendung „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ steht. Jetzt hat die Redaktion des in diesem Jahr federführenden SWR die Beteiligten bekanntgegeben, die am 1. März, 20:15 Uhr live im Ersten auf der Bühne des Kurfürstlichen Schlosses zu Mainz stehen werden. Bereits gesetzt war Andreas Schmitt als Sitzungspräsident. Im Blickpunkt steht vor allem die politisch-literarische Fastnacht, auf die man in Mainz besonders stolz ist….

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Umwelt: Runter vom Gas für Frosch und Kröte

Dresden (SN) – Umwelt: „Vorsicht Amphibienwanderung“, heißt es ab sofort vor allem für Autofahrer, die die Dresdner Heide und andere städtische Wald- und Wiesenflächen durchqueren. Damit die geschützten Tiere nicht dem Straßenverkehr zum Opfer fallen, baut der Regiebetrieb der Landeshauptstadt ab sofort an den betroffenen Straßen Amphibienschutzzäune auf. Gleichzeitig werden entsprechende Warnschilder aufgestellt und die Höchstgeschwindigkeit zwischen 20 und 6 Uhr abschnittsweise auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt. Neben größeren Zaunabschnitten, wie an der Ullersdorfer Landstraße in Dresden-Weißig, am Rand…

mittelrhein-tageblatt-tiermagazin

Niedersachsen / Hannover – Neues Tierzuchtgesetz: Planungssicherheit für Niedersachsens Züchter

Ministerin Otte-Kinast: „Zuchtstationen erhalten verlässliche Perspektive“. Hannover (NI) – Seit Kurzem ist in Deutschland ein neues Tierzuchtgesetz in Kraft getreten. An der Ausarbeitung hat auch Niedersachsen maßgeblich mitgewirkt. Die Novelle wurde notwendig, um das bisherige Tierzuchtgesetz aus dem Jahr 2009 an neue EU-rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Insbesondere Verfahren zur Genehmigung von Zuchtprogrammen, die in mehreren Mitgliedstaaten durchgeführt werden sollen, wurden konkretisiert. Die Reglungen zur Zulassung von Besamungsstationen und Embryoentnahmeeinheiten für den ausschließlich nationalen Handel von Samen, Eizellen und Embryonen wurden dagegen…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Auf in die Ferien! Freizeiten für allein reisende Kinder und Jugendliche

Neue Broschüre mit Ferien- und Erholungsangeboten für 2019. Hamburg – Spätestens nach dem ersten Schulhalbjahr ist es Zeit, an die kommenden Ferien zu denken. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahre, die ohne Eltern verreisen, finden in der Broschüre des Jugendinformationszentrums (JIZ) tolle Angebote für Freizeiten in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien. Allein reisende Kinder und Jugendliche haben viele Möglichkeiten, spannende Ferien ohne Eltern zu verbringen: Die sportlichen Angebote reichen von Fußballspielen, Reiten, Ski und Snowboard fahren bis hin zum Segeln….

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Ehrenamtliche zur Unterstützung Geflüchteter gesucht

Trier – (bau) Die Ehrenamtsagentur Trier und das Diakonische Werk suchen in Kooperation mit der Stadt Trier weiterhin Ehrenamtliche, die Geflüchtete im Alltag begleiten möchten. Das größte Anliegen vieler Geflüchteter ist der Kontakt zu Einheimischen, um ihr Deutsch zu verbessern und die hiesige Lebensart kennenzulernen. Unterstützung wünschen sich viele aber auch bei der Orientierung im Behördendschungel und der Integration in Ausbildung oder Arbeit. Bei der Flüchtlingsbegleitung sollten sich alle Beteiligten vor Augen halten, dass Integration ein längerer Prozess ist, der…

fasching-aktuell

Mannheim – Prunksitzungen für Senioren

Mannheim (BW) – Das Seniorenbüro lädt zu seinen traditionellen Seniorenprunksitzungen mit den großen Fasnachtsgesellschaften „Feuerio“ am Montag, 11. Februar, und der „Fröhlich Pfalz“ am Montag, 18. Februar, in den Musensaal des m:con Congress Center Rosengarten ein. Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 14.11 Uhr. Die Eintrittskarten kosten 12 bzw. 15 Euro inklusive Brezeln und bereitgestellte Getränke. Außerdem werden nur an den Veranstaltungstagen Emporekarten ohne Verzehr zum Preis von 7 Euro angeboten. Die Karten sind beim Seniorenbüro sowie bei Freizeit und Reisen…

Thema-Essen-und-Trinken-

Verbraucherinformation: Bell Deutschland ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g zurück

Seevetal (NI) – Bell Deutschland ruft die Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2019 Chargen-Nummer L926012-14 zurück, welche deutschlandweit vertrieben wurde. Andere Artikel der Marke Zimbo bzw. andere Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen-Nummern der o.g. Zwiebelmettwurst sind nicht betroffen. In einer einzelnen Probe des o.g. Produktes wurde eine mikrobielle Verunreinigung mit Salmonellen festgestellt. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Bell Deutschland das beanstandete Produkt daher umgehend vom Markt genommen. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, dieses nicht zu konsumieren….