Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Soziales: Dresden verdoppelt Zahl der Erzieherinnen und Erzieher in 13 Kitas

Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen stellt 83 zusätzliche pädagogische Fachkräfte ein. Dresden (SN) – Mit Start des Schuljahres 2019/20 soll an 13 ausgewählten Dresdner Kindertagesstätten der Personalschlüssel, also die Relation zwischen der Zahl betreuter Kinder und der Zahl eingesetzter pädagogischer Fachkräfte, deutlich verbessert werden. Die Verwaltung setzt damit den Beschluss des Stadtrates vom 14. Februar 2019 zur „Weiterentwicklung der frühkindlichen und schulischen Bildungsstrategie der Landeshauptstadt Dresden“ (V2182/18) um. Durch die verbesserte Fachkraft-Kind-Relation in den Kitas sollen die Kinder eine intensivere Bildungsbegleitung bekommen. In…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Magdeburg -

Magdeburg – Landeshauptstadt ruft zur Mitarbeit im Seniorenbeirat auf

Mitglieder für nächste Amtszeit gesucht. Magdeburg (ST) – Für die nächste Amtszeit des Seniorenbeirates sucht die Landeshauptstadt Magdeburg ehrenamtliche Mitstreiter. Der Beirat mit insgesamt 13 Mitgliedern vertritt aktiv die Interessen der älteren Magdeburgerinnen und Magdeburger. Bewerbungen und Vorschläge sind ab sofort schriftlich möglich. „Um einen Sitz im Magdeburger Seniorenbeirat können sich alle Frauen und Männer bewerben, die ihren Hauptwohnsitz in Magdeburg haben“, so Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. „Ich möchte insbesondere engagierte Seniorinnen und Senioren ermuntern, ihre Kenntnisse und Erfahrungen für…

heute-ein-thema-im-bundestag

Sport – Bundestag zur Situation im Frauen- und Mädchenfußball

Sport/Ausschuss. Berlin / Bundestag – (hib/HAU) – Im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft der Frauen vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 in Frankreich hat der Sportausschuss am Mittwoch über die Situation im Frauen- und Mädchenfußball diskutiert. Dabei betonte Hannelore Ratzeburg, Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball im Deutschen Fußball-Bund (DFB), mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen, andere Nationen hätten – bei der Organisation der Frauenfußballligen, aber auch der Nachwuchsgewinnung – von Deutschland vieles abgeschaut und ihren Rückstand aufgeholt. Es gelte nun, international…

Europameisterschaft 2024

Sport – Die Europameisterschaft 2024 – Das Sommermärchen 2.0?

Schaffen wir eine Neuauflage? Sport / Fußball – Deutschland wird im Jahre 2024 zum ersten Mal seit 1988 wieder eine Europameisterschaft ausrichten. Es ist nach der WM und dem Sommermärchen im eigenen Land 2006 das nächste gigantische Ereignis, das Deutschland erlauben wird, sich der Welt zu präsentieren. Am 27. September 2018 wurde Deutschland als Austragungsort verkündet. Man setzte sich mit 12:4 Stimmen des Komitees gegen die Türkei durch und wird nun 2024 die Europameisterschaft in Berlin, Dortmund, München, Köln, Stuttgart,…

Aktueller TV-Tipp -

Mainz – Bundesamt für Verbraucherschutz: Nahrungsergänzungsmittel mit Cannabidiol aus der Hanfpflanze bislang nicht verkehrsfähig

„Report Mainz“ berichtet heute (12.3.), 21.45 Uhr im Ersten. Mainz – In Deutschland sind zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel mit dem Cannabis-Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD) im Handel, die offenbar nicht verkauft werden dürfen. Das haben Recherchen des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ ergeben. Die EU-Kommission beurteilt CBD als „Novel food“, als „neuartiges Lebensmittel“. Dieser Stoff muss deshalb zugelassen werden. Vorher dürfen Nahrungsergänzungsmittel mit CBD nicht verkauft werden. Auf Anfrage von „Report Mainz“ teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit: „Da diese Zulassung bisher nicht…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Umwelt und Natur: Neues Fischereigesetz für Hamburg

Hamburg – Umwelt und Natur: Hamburg ist traditionell ein Fischereistandort. Die Fischerei in der Freien und Hansestadt Hamburg ist zurzeit geregelt durch das Hamburgische Fischereigesetz vom 22. Mai 1986, das zuletzt 2012 angepasst wurde, sowie die Verordnung zur Durchführung des Hamburgischen Fischereigesetzes vom 3. Juni 1986, zuletzt geändert im Jahr 2007. Die aktuell gültige Rechtslage entspricht nicht mehr den Anforderungen, die die heutige fischereiliche Situation an Hamburgs Gewässern mit sich bringt. Der Senat hat heute ein neues Fischereigesetz beschlossen. Aktuelle…

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Preisgekrönte Trierer Projekte für mehr Familienfreundlichkeit

Trier – (pe) Landesfamilienministerin Anne Spiegel will Projekte unterstützen, die es Familien ermöglichen, mehr Zeit miteinander zu verbringen. Daher hat sie den Wettbewerb „Kommunale Politik für mehr Familienzeit“ gestartet. Unter den geförderten Gewinnern sind zwei Trierer Projektideen der Wirtschaftsförderung und des Jugendamts. Sie werden insgesamt mit 15.000 Euro gefördert. Viele Familien leiden unter Stress und Zeitnot: Um sie im Alltag zu unterstützen, hat Ministerin Spiegel im Rahmen ihrer Initiative „Familie – ein starkes Stück“ den Wettbewerb gestartet: „Wir wollen Familien…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Hella Schwemer-Martienßen mit Senatsfrühstück geehrt

Der Senat würdigte am Donnerstag ihre langjährigen Verdienste als Bibliotheksdirektorin und Stiftungsvorstand der Bücherhallen. Hamburg – Für ihre außerordentlichen Verdienste um die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen (HÖB) ist Hella Schwemer-Martienßen am Donnerstag mit einem Senatsfrühstück geehrt worden. Schwemer-Martienßen ist seit 25 Jahren für die HÖB tätig, davon 23 Jahre als Bibliotheksdirektorin. Unter ihrer Leitung haben sich die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen zu einem der größten und innovativsten Bibliothekssysteme Deutschlands entwickelt. Im September 2019 wird Schwemer-Martienßen in den Ruhestand treten, ihre Nachfolge…