Entspannungsshop-Klick-Hier

Gera – Bilanz der Polizei zur Versammlung der LINKE

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Gera (TH) – Anlässlich einer angemeldeten Versammlung mit anschließendem Aufzug durch die Partei DIE LINKE. Stadtverband Gera, unter dem Motto „Für ein weltoffenes Thüringen – gegen faschistische Taktiererei“ fand am Samstag, den 08.02.2020, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ein Polizeieinsatzstatt, bei denen Beamte der Landespolizeiinspektion Gera im Einsatz waren.

Das Versammlungsgeschehen verlief störungsfrei. Das Einsatzkonzept der Polizei, die Versammlungsfreiheit gem. Art. 8 Grundgesetz sowie einen friedlichen und störungsfreien Verlauf zu gewähren, ging auf. Die Polizei war bestrebt, die Verkehrsbehinderungen für die Geraer Bevölkerung sowie möglichen Besuchern auf ein Mindestmaß zu beschränken.

An der Versammlung nahmen in der Spitze bis zu 170 Personen teil. (KR)

Landespolizeiinspektion Gera

Nach oben