Entspannungsshop-Klick-Hier

Großengottern – Exzessive Weihnachtsfeier löst einen Einsatz von Rettungsdienst und Polizei aus

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Großengottern (TH) – Am späten Mittwochnachmittag löste der Anruf eines 43jährigen einen Einsatz von Rettungsdienst und Polizei in der Ortslage Großengottern aus.

Der Mann hatte angegeben, dass sich 3 leblose Personen in seiner Wohnung befinden. Allen 3 Schnapsleichen ging es vor Ort, abgesehen von einem gesteigertem Alkoholpegel, offensichtlich gut.

Der ebenfalls deutlich angetrunkene Anrufer konnte beruhigt werden.

Eine Anzeige wegen Missbrauchs von Notrufen erfolgt gegen den Mann von Amtswegen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nach oben