Frankfurt am Main – Gesellschaft: Turngemeinde Unterliederbach erhält Zuschuss für Hallenanbau

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am MainFrankfurt am Main – Gesellschaft: (ffm) Die Vereinssporthalle der TG Unterliederbach wird mit einem Anbau für Gymnastik und Sanitäranlagen erweitert. Durch einen enormen Mitgliederzuwachs in den vergangenen Jahren von 500 auf beinahe 1200 Vereinsangehörige sind die Sportangebote stark nachgefragt. Mit dem Anbau schafft der Verein zusätzliche Trainingsmöglichkeiten.

Die förderfähigen Gesamtkosten belaufen sich auf rund 780.000 Euro. Nach Zustimmung von Magistrat und Stadtverordnetenversammlung freut sich Stadtrat Markus Frank, einen Bewilligungsbescheid über einen städtischen Zuschuss von rund 390.000 Euro an die TG Unterliederbach zu unterschreiben.

Sportdezernent Frank sagt: „Die Attraktivität und das Engagement der TG Unterliederbach ist ungebrochen. Vor zehn Jahren bezog der Verein seine neue Vereinssporthalle im Geißspitzweg. Damals investierte die TG Unterliederbach für den Umbau einer ehemaligen Tennishalle in eine Sporthalle circa zwei Millionen Euro mit Eigenmitteln, Darlehen und öffentlichen Zuschüssen. Die Stadt unterstützt Sportvereine, wenn zusätzliche Sportflächen gebaut werden.“