Kaiserslautern – Kinderaltstadt am 21. September – Interessenten können sich melden

„Gleiches Recht für alle Kinder“.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Traditionell zur „Woche der Kinderrechte“ in Rheinland-Pfalz und rund um den Weltkindertag am 20. September veranstaltet die Stadt Kaiserslautern mit ihren Kooperationspartnern, dem Deutschen Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband e.V. und dem SOS-Kinderdorf Kaiserslautern e.V. zum 24. Mal das beliebte Kinderaltstadtfest.

Alle Besucherinnen und Besucher können sich am 21. September 2019 wieder von der Steinstraße über den Stockhausplatz bis zum Kaiserbrunnen auf Erkundungstour begeben und sich auf zahlreiche Spiel- und Mitmach-Aktionen freuen. Neben Spiel und Spaß ist es den Veranstaltern jedoch sehr wichtig, die Besuchenden, ob Jung oder Alt, auf die vielgestaltigste Art und Weise für das Thema Kinderrechte zu sensibilisieren.

Das diesjährige Kinderaltstadtfest wird daher unter dem Motto „Gleiches Recht für alle Kinder“ stehen und den Artikel 22 der UN-Kinderrechtskonvention und damit die Rechte von Flüchtlingskindern in den Vordergrund stellen. Gefördert wird das Fest wieder über das Aktionsprogramm „Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz – Politik für Kinder mit Kindern“ des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz und bezuschusst mit einem Betrag bis zu 3.000 Euro.

Die Veranstalter freuen sich darauf, dass sich wieder viele Vereine und Organisationen an dem Fest beteiligen und somit durch ihre vielfältigen und kreativen Angebote zu einem unvergessenen Tag für „alle“ Kinder beitragen. Wer eine gute Idee hat oder sich einfach bei dem Fest engagieren möchte, kann sich an die Stadt Kaiserslautern wenden unter kinderaltstadtfest@kaiserslautern.de.

*****************************************************************
STADTVERWALTUNG KAISERSLAUTERN
Stabsstelle I.0 – Büro des Oberbürgermeisters
– Pressesprecherin – Schwerpunkt Dezernat III
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion