Landeshauptstadt Magdeburg – Stadtentwicklung: Bürgerversammlung zum Bebauungsplan „Kümmelsberg Westseite“ in Diesdorf

Stadtplanungsamt lädt für den 13. Oktober um 17.00 Uhr ein.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg lädt für Mittwoch, den 13. Oktober, um 17.00 Uhr zu einer Bürgerversammlung ein. In der Mensa des Baudezernates, An der Steinkuhle 6, wird der Vorentwurf zum Bebauungsplan „Kümmelsberg Westseite“ Teilbereich C vorgestellt. Eine Vertreterin des Stadtplanungsamtes stellt zusammen mit den Projektentwicklern den aktuellen Stand des Plans vor.

Das Plangebiet befindet sich im Westen von Magdeburg, im Stadtteil Diesdorf, westlich der Straße „Kümmelsberg“. Zu großen Teilen befindet es sich auf dem Gelände eines Pflanzengroßhandels zwischen Rewe im Norden und dem Neubaugebiet des B-Planes Nr. 368-1A „Kümmelsberg Westseite“ Teilbereich A im Süden. Das Planungsziel des B-Plans ist die Entwicklung eines allgemeinen Wohngebietes für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser.

Die Anwesenden haben bei der Versammlung die Möglichkeit, Anregungen und Hinweise zu geben, die im Bebauungsplanverfahren berücksichtigt werden.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 kann es beim Einlass zu Wartezeiten kommen. Für den Veranstaltungsort sind maximal 40 Personen zugelassen. Falls mehr Personen kommen, wird im Anschluss, nach einer 30-minütigen Lüftungspause, um ca. 18.30 Uhr eine Wiederholung der Veranstaltung stattfinden. Während der Versammlung besteht Maskenpflicht.

***
Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg