Magdeburg – Corona-Aktuell 30.11.2021: Absage „Advent am Hassel“

Pandemische Lage lässt kein Chorsingen und andere Aktivitäten zu.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage muss der für drei Tage geplante „Advent am Hassel“ abgesagt werden. Das teilte Hasselbachplatz-Managerin Marianne Tritz heute mit.

„Zu unserem großen Bedauern müssen wir aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung unseren ‚Advent am Hassel‘ absagen. Als Veranstalter sehen wir uns in der Verantwortung“, so Marianne Tritz. „Die gegenwärtige Infektionslage nimmt eine dynamische Entwicklung und wir folgen der aktuellen Empfehlung zu weiteren Kontaktvermeidungen. Bleibt gesund und habt eine besinnliche Adventszeit!“

Folgende Veranstaltungen sind abgesagt:
„Hassel-Nikolaus“
Samstag, 4. Dezember von 14.00 bis 18.00 Uhr
Hasselbachplatz/ Ecke Liebigstraße

Offenes Singen mit dem A-Cappella-Chor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Freitag, 10. Dezember, 16:30 Uhr
Breiter Weg/ Einsteinstraße

Weihnachtslieder zum Mitsingen mit dem Kinder- und Jugendchor der Landeshauptsstadt Magdeburg 10. Klasse – Abschlussjahrgang Chorklasse des Hegel-Gymnasiums
Freitag, 17. Dezember um 16.30 Uhr
Breiter Weg/ Einsteinstraße

Kontakt:
Marianne Tritz
Hasselbachplatz-Management
Stadtmarketing „PRO MAGDEBURG“ e.V.
Domplatz 1b – Haus der Romanik
39104 Magdeburg
Mobil: 0171 207 1004
E-Mail: kontakt@hasselbachplatz-magdeburg.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.hasselbachplatz-magdeburg.de zu laden.

Inhalt laden

***
Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber