Einsatz für den Rettungsdienst -

Wildberg – 14-jähriges Mädchen erleidet bei Fahrraddsturz auf dem Markweg schwere Kopfverletzungen

Wildberg (BW) – Ein 14-jähriges Mädchen ist am Montag gegen 16.30 Uhr auf dem Markweg mit seinem Fahrrad so schwer gestürzt, dass es dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt. Der Teenager fuhr hinter einer Freundin die abschüssige Straße hinunter und kam aus noch ungeklärter Ursache zu Fall. Das Mädchen trug keinen Helm und musste aufgrund seiner schweren Verletzungen mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Tageblatt - Stadt-News - Boppard -

Boppard am Rhein – MEIN NACHBAR, DER FLÜCHTLING

Eine Geschichte über Vor- und Verurteilung, Fremdenhass und Neubeginn. Boppard am Rhein (RLP) – Auf Initiative der Stadtverwaltung Boppard und mit Unterstützung der Katholischen Erwachsenenbildung Bad Kreuznach sowie dem Rotary-Club St. Goar-Oberwesel spielt das Ensemble vom Theater am Ehrenbreitstein am 08. und 09. September 2016, jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Michael, Alter Kinosaal, Rheinallee 22, 56154 Boppard das Theaterstück „ Mein Nachbar, der Flüchtling“ und nimmt sich damit einem ganz aktuellem Thema an, das heute jeden bewegt. Ein…

Prideaux-Truro-082016

Boppard am Rhein – 25 Jahre Städtepartnerschaft Truro – Boppard

Boppard am Rhein (RLP) – Seit 25 Jahren pflegt die Stadt Boppard eine Städtepartnerschaft mit der englischen Stadt Truro in Cornwall. Aus diesem Anlass hielt sich nun eine kleine Delegation aus dem Freundeskreis Truro – Boppard, bestehend aus Eva-Maria Holtey, Joachim Holtey, Dr. Kurt Köther, Marica Cindric sowie Bürgermeister Dr. Walter Bersch und Ingrid Bersch, in Truro auf, wo der dortige Freundeskreis unter Vorsitz von Stuart Roden ein ansprechendes Programm gestaltet hatte. Höhepunkt war der Empfang in der City Hall bei Bürgermeister…

Tageblatt - Stadt-News - Boppard -

Boppard am Rhein – Lesesommer 2016 in der Stadtbücherei endet mit Einladung ins Kino

Boppard am Rhein (RLP) – In Kürze endet der diesjährige Lesesommer Rheinland-Pfalz. Die Stadtbücherei Boppard bittet alle Lesesommer-Teilnehmer an die rechtzeitige Abgabe ihrer Leseclubausweise zu denken, damit die Urkunden erstellt werden können. Letzter Abgabetermin ist Freitag, 2. September, bis 14.00 Uhr. Erfolgreiche Teilnehmer, die dieses Jahr mindestens drei Bücher gelesen haben, erhalten dann als Geschenk einen Kinogutschein für eine Exklusivvorstellung am Freitag, 9. September 2016, 16:00 Uhr, im Cinema Boppard. Gezeigt wird der Film: „Rico, Oscar und der Diebstahlstein“. Der…

Extra-Stadtportal - Mainz -

Mainz – Mainzer Ferienkarte: Familien-Jazz-Picknicks im Volkspark 2016

Mainz (RLP) – (ekö) – Seit über 30 Jahren organisiert das Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz während der Sommerferien im Rahmen der „Mainzer Ferienkarte“ an drei Sonntagen Familien-Jazz-Picknicks im Volkspark. Auf dem Programm stehen Live Jazz-Musik mit verschiedenen Bands. Rund um die Musik gibt es bei jeder Veranstaltung in familiärer Atmosphäre ein buntgemischtes Programm mit Kreativangeboten, vielen Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen für große und kleine Kinder, für Jung und Alt, behindert und nichtbehindert, die Spaß machen und die…

Extra-Stadtportal - Mainz -

Mainz – Sanierungsarbeiten der BBS I erfolgreich gestartet

Mainz (RLP) – (gl) Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig verschafften sich Oberbürgermeister Michael Ebling und Baudezernentin Marianne Grosse im Rahmen eines Baustellenrundgangs einen Überblick über den Fortschritt der Sanierungsarbeiten der BBS I. Die Berufsbildenden Schulen BBS I und III in Mainz wurden in den Jahren 1968 und 1973 errichtet. Das größte Berufsschulzentrum in Rheinland-Pfalz ist mittlerweile in die Jahre gekommen und wird deshalb abschnittsweise umfassend saniert. Dafür wurde als erste Maßnahmen aus Mitteln des Konjunkturpaketes II von…

Extra-Stadtportal - Mainz -

Mainz – Oberbürgermeister Michael Ebling: Umfassender Dialog zur Entwicklung des Layenhofs bereits geführt

Mainz (RLP) – (gl) Aufgrund der aktuellen Diskussionen über die zukünftige Nutzung des Layenhofs äußert sich Oberbürgermeister Michael Ebling und verweist auf die umfassende Bürgerbeteiligung im Rahmen der Planungswerkstätten Layenhof. In insgesamt sechs Planungswerkstätten erarbeiteten interessierte und betroffene Eigentümer, Bewohner, ansässige Gewerbetreibende, Künstler und Kulturschaffende, Vereine und politische Vertreter gemeinsam mit der für den Layenhof zuständigen Grundstücksverwaltungsgesellschaft der Stadt Mainz mbH sowie dem moderierenden Büro ISU aus Bitburg im Jahr 2013 verschiedene, themenbezogene Entwicklungsziele für das Zweckverbandsgebiet. Dabei wurden die…

Tageblatt - Stadt-News - Heppenheim -

Heppenheim – Kreismeisterschaften der Schwimmer im Heppenheimer Freibad

Heppenheim (HE) – Der Schwimmclub Heppenheim veranstaltet am Sonntag, 28.08.2016 in der Zeit von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr die diesjährigen Kreismeisterschaften im Heppenheimer Freibad. In dieser Zeit ist das Schwimmbad für Badegäste nur eingeschränkt nutzbar. Zwar ist auch während der Wettkämpfe der Zutritt zum Bad möglich, jedoch kann das Schwimmerbecken in der Zeit von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr nicht von der Allgemeinheit genutzt werden kann. Alle anderen Anlagen stehen zur Verfügung. *** FB1 / Allgemeine Verwaltung Öffentlichkeitsarbeit /…

Extra-Stadtportal-Wiesbaden -

Wiesbaden – Hessische Gesundheitstage 2016

Wiesbaden (HE) – An den Hessischen Gesundheitstagen am Freitag und Samstag, 2. und 3. September, wird der Schlossplatz und das Rathaus zu einem Ort, der unter dem Motto „Gesundheit erhalten – mit Krankheit leben“ den Menschen neben vielfältigen Fachinformationen besonders die Gelegenheit zum Austausch untereinander bietet. „Gesundheitsförderung und Prävention sowie der Umgang mit Krankheit braucht ein fundiertes und nachhaltiges Konzept. Dazu gehören in der Landeshauptstadt Wiesbaden die nun schon seit 1992 alle zwei Jahre stattfinden Hessischen Gesundheitstage. Was mich besonders…

Extra-Stadtportal-Wiesbaden -

Wiesbaden – Aktueller Hinweis: Treppenanlage Wilhelminenstraße wird in Stand gesetzt

Wiesbaden (HE) – Aktueller Hinweis: Die Treppenanlage zwischen der Wilhelminenstraße und dem Nerotal wird in Stand gesetzt und die Geländer erneuert. Die Bauarbeiten werden von September bis Dezember dauern. Die Treppenanlage wird für die Zeit der Arbeiten komplett für den öffentlichen Fußgängerverkehr gesperrt. +++ Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden Schloßplatz 6 65183 Wiesbaden