Saarbrücken – Verkehr: Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Mittwoch, 3. April, die Straße „Haldenweg“ in Jägersfreude instand

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-Saarbrücken (SL) – Verkehr: Während der Fräs- und Asphaltarbeiten bleibt die Straße voll gesperrt. Im Baustellenbereich gilt ein absolutes Halteverbot. Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb abzustellen. Die Durchfahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die Arbeiten kosten rund 25.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Freitag, 5. April.

Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verzögern.

***

Landeshauptstadt Saarbrücken – Die Oberbürgermeisterin

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion