Feuerwehr in Aktion -

Heusweiler-Holz – Rauchmelder rettet Bewohnern das Leben

Heusweiler-Holz – Heute Morgen gegen 05:30 Uhr wurde der Feuerwehr Holz ein Wohnungsbrand mit Menschenrettung gemeldet. Die Feuerwehr fand ein stark verqualmtes Mehrfamilienhaus vor. Ein Bewohner, der von dem ausgelösten Rauchmelder wach geworden war, hatte sich bereits aus dem Anwesen gerettet und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich ein Rentnerehepaar noch in dem Anwesen. Die Feuerwehr, die das Anwesen unter schwerem Atemschutz betreten musste, konnte die Frau über das Treppenhaus retten. Ihr gehbehinderter Ehemann musste über die…

suedwest-news-aktuell-spd-rheinland-pfalz

Mainz – SPD Rheinland-Pfalz zu den Äußerungen der AfD-Fraktion: AfD vielmehr Erbschleicherin denn Erbin des Hambacher Festes

Mainz – In einer Pressemitteilung wirft die rheinland-pfälzische AfD-Fraktion Malu Dreyer vor, als Bundesratspräsidentin „das deutsche Volk zu verraten“. Hierzu erklärt Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz: „Malu Dreyer hat in ihrer ersten Rede als Bundesratspräsidentin unmissverständlich klargemacht, dass es ihr auf den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ankommt. Der AfD, auch in Rheinland-Pfalz, kommt es hingegen immer mehr auf Hetze und Spaltung an. Während Malu Dreyer Brücken baut, ist die AfD nur darauf aus, Brücken einzureißen.“ Zur Äußerung von Dr….

Sexuelle-Belästigungen-durch-Asylbewerber-

Stuttgart – 18-Jährige missbraucht – Tatverdächtiger Iraker in Haft

Stuttgart-Mitte – Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (05.11.2016) einen 21 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, kurz zuvor eine 18-Jährige missbraucht zu haben. Zeugen beobachteten gegen 03.45 Uhr, wie der 21-Jährige in der Calwer Straße sexuelle Handlungen an der offensichtlich stark betrunkenen und widerstandsunfähigen Frau vornahm und alarmierten die Polizei. Nach kurzer Flucht nahmen die Beamten den Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung fest. Der 21-jährige Iraker wurde mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt, der…

suedwest-news-aktuell-stuttgart

Stuttgart – Frau an der Alexanderstraße sexuell bedrängt

Zeugen gesucht Stuttgart-Mitte – Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen (06.11.2016) eine 28 Jahre alte Frau an der Alexanderstraße sexuell bedrängt und ist anschließend in Richtung Zimmermannstraße geflüchtet. Die 28-Jährige war gegen 07.00 Uhr gerade dabei, ihre Haustür aufzuschließen, als der Unbekannte plötzlich von hinten an sie herantrat, sie festhielt und mehrfach unsittlich berührte. Der Mann flüchtete, als sich die Frau zur Wehr setzte und zu schreien begann. Der Flüchtige ist zirka 170 Zentimeter groß, etwa 40 Jahre alt und kräftig….

suedwest-news-aktuell-stuttgart

Stuttgart – Stadtbahn contra Pkw in der Hackstraße: 20 Meter mitgeschleift

Stuttgart –Ost: Beim Zusammenstoß einer Stadtbahn mit einem BMW haben am Montagabend (07.11.2016) in der Hackstraße zwei Personen Verletzungen erlitten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro. Die 39-jährige BMW-Fahrerin war gegen 17.25 Uhr in Richtung Stöckachplatz unterwegs und wollte offensichtlich nach links in ein Tankstellengelände einfahren. Hierbei übersah sie die in die gleiche Richtung fahrende Stadtbahn der Linie U 9 und wurde von ihr erfasst. Der BMW wurde rund 20 Meter von der Stadtbahn mitgeschleift und…

suedwest-news-aktuell-reutlingen

Reutlingen – Vorfahrt auf der Peter-Rosseger-Straße missachtet – 20.000 Euro Schaden

Reutlingen – Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen, gegen 5.50 Uhr, auf der Kreuzung Ringelbachstraße und Peter-Rosegger-Straße ereignet hat. Ein 40-jähriger Reutlinger war mit seinem Mercedes Sprinter auf der Peter-Rosseger-Straße aus Richtung Georgenberg unterwegs. An der Kreuzung zur Ringelbachstraße wollte er diese bei ausgeschalteter Ampel geradeaus überqueren. Hierzu hielt er zunächst auch an. Beim Wiederanfahren übersah er jedoch eine von links auf der vorfahrtsberechtigten Ringelbachstraße heranfahrende Mercedes E-Klasse…

suedwest-news-aktuell-reutlingen

Reutlingen – Am helllichten Tag in der Berggasse eingebrochen

Reutlingen – Am Montagmorgen, zwischen etwa 9 Uhr und 10.30 Uhr, ist ein noch Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Berggasse eingebrochen. Über die Terrassentüre verschaffte sich der Ganove Zugang zum Haus und durchwühlte in allen Räumen die Schränke und Schubladen auf der Suche nach Stehlenswertem. Soweit bislang bekannt ist, fiel dem Einbrecher eine Geldbörse mit diversen persönlichen Dokumenten, einer Bankkarte und mehreren hundert Euro Bargeld in die Hände. Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung vor Ort. Der Polizeiposten Reutlingen-West hat die…

suedwest-news-aktuell-polizei-bw

Orschel-Hagen – Fußgänger auf der Nürnberger Straße von Lkw erfasst und getötet

Orschel-Hagen – Schwerste Verletzungen hat ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen in Orschel-Hagen erlitten. Der Verunglückte starb wenige Stunden später im Krankenhaus. Ein 35-jähriger Lkw-Lenker befuhr mit seinem Fiat Scudo gegen 6.45 Uhr die Nürnberger Straße in Richtung Rommelsbacher Straße. Zu diesem Zeitpunkt überquerte ein 60-jähriger Fußgänger auf Höhe einer Kirche aus der Sicht des 35-Jährigen von links nach rechts die Straße. Der Fiat erfasste mit der rechten Fahrzeugfront den Fußgänger. Der 60-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und wurde…