Mainz – SPD Rheinland-Pfalz zu den Äußerungen der AfD-Fraktion: AfD vielmehr Erbschleicherin denn Erbin des Hambacher Festes

suedwest-news-aktuell-spd-rheinland-pfalzMainz – In einer Pressemitteilung wirft die rheinland-pfälzische AfD-Fraktion Malu Dreyer vor, als Bundesratspräsidentin „das deutsche Volk zu verraten“.

Hierzu erklärt Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz: „Malu Dreyer hat in ihrer ersten Rede als Bundesratspräsidentin unmissverständlich klargemacht, dass es ihr auf den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ankommt. Der AfD, auch in Rheinland-Pfalz, kommt es hingegen immer mehr auf Hetze und Spaltung an. Während Malu Dreyer Brücken baut, ist die AfD nur darauf aus, Brücken einzureißen.“

Zur Äußerung von Dr. Jan Bollinger, dem Parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, die AfD sei die wahre Erbin des Hambacher Festes und seiner Farben Schwarz-Rot-Gold, entgegnet Daniel Stich: „Das Hambacher Fest und die Farben Schwarz-Rot-Gold stehen für die Freiheit, Einheit und Demokratie in Deutschland. Die AfD ist nicht die wahre Erbin des Hambacher Festes, als die sie sich ausgibt. Vielmehr ist sie eine Erbschleicherin! Bei Ihrer Veranstaltung auf dem Hambacher Schloss hat die AfD den demokratischen Werten, die dort erstritten wurden, den Kampf angesagt. Dabei greift die AfD immer wieder diejenigen an, die für die Solidarität innerhalb unserer Gesellschaft stehen. Malu Dreyer und die SPD stehen für die Solidarität in unserer Gesellschaft.“

Stich weiter: „Es ist ungeheuerlich, wenn die AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag die SPD als antideutsch bezeichnet und Malu Dreyer bezichtigt, die „Volkssouveränität auszuhöhlen“. Schon allein diese Aussagen zeigen, welch Geistes Kind die AfD ist. Ich muss es immer wieder betonen: Die AfD ist keine Alternative für Deutschland. Darum wiederhole ich, was Malu Dreyer bei ihrer Antrittsrede als Bundesratspräsidentin sagte: ‚Lassen wir es nicht zu, dass eine Minderheit für sich reklamiert, sie sei das Volk. Nein! Sie verrät das Volk, weil sie unsere Grundwerte mit Füßen tritt. Und damit untergräbt sie unsere Herrschaft – die Herrschaft des Volkes`.“

***
Text: Sonja Bräuer
Pressesprecherin
SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz
Klarastr. 15A
55116 Mainz

Das sollte man gelesen haben ...

Stadt Cuxhaven - Reise und Touristik: Das Wattenmeer-Besucherzentrum macht sich fit für die Zeit nach Corona
Neustadt /Weinstraße - Fußgängerin auf dem Normaparkplatz angefahren und geflüchtet
Mayen-Koblenz - Corona-Aktuell 26.11.2021: 1.397 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz
Landkreis Ammerland - Coronavirus: Maßgaben für Verkaufsstellen von Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Zeitschriften und Tierbedarf
ZEILARN - Suizidandrohung führt zu Großeinsatz der Polizei und Rettungskräfte mit glimpflichem Ausgang
Eltville am Rhein - For Kids! in der Mediathek Eltville: „Für Dich, liebe Mama …basteln wir ein Geschenk zum Muttertag“
Basel (CH) - Und haben Sie gewonnen? Hier die Gewinnzahlen & Quoten Swiss Lotto, Joker, Euro Millions und Super-Star
Magdeburg - Corona-Aktuell 29.11.2021: Noch freie Impftermine in dieser Woche
Mainz - Ausstellung Moritz Koch „The Wake-Up all 2“ - Ausstellungseröffnung in der Galerie des Mainzer Rathauses
Stadt Ludwigsburg - Corona-Aktuell 11.03.2021: Hygieneregeln und Maskenpflicht in Wahllokalen beachten
Künzelsau - Handy war wohl WICHTIGER: Fahrzeug macht sich selbstständig
Stadt Wolfsburg - Schneechaos: Schule an allgemeinbildenden Schulen und Berufsbildenden Schulen in Wolfsburg fällt aus
Kaiserslautern - Umwelt: Stadtbildpflege Kaiserslautern verschiebt wegen Coronavirus die Lautrer Kehrwoche 2020
Bonn - Vortrag in der VHS: Lampenfieber und Stress in exponierten Situationen
Völklingen - Einbruch auf Firmengelände in der Zechenstraße
Stadt Cuxhaven - „Frühlingsgefühle“ ein Literaturkonzert mit Sibylle Bertsch, Iris Gruber und Pim Weierink