suedwest-news-aktuell-deutschland-magdeburg

Magdeburg – Sicherheitsmaßnahmen für den Magdeburger Weihnachtsmarkt erhöht: OB Trümper reagiert tief betroffen auf den Anschlag in Berlin

Magdeburg (ST) – Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat im Namen der gesamten Stadtverwaltung seine Bestürzung nach dem Anschlag in Berlin zum Ausdruck gebracht. Er spricht den Hinterbliebenen der Todesopfer sein Beileid aus und hofft auf eine schnelle und vollständige Genesung der Verletzten. Zudem kündigte er an, dass die vom Innenministerium verordneten Sicherheitsmaßnahmen für den Magdeburger Weihnachtsmarkt umgehend umgesetzt werden. In Gedenken an die Opfer laden die Magdeburger Weihnachtsmarkt GmbH und der evangelische Superintendent Stephan Hoenen zu einer Andacht um 20.00…

suedwest-news-aktuell-deutschland-dresden

Dresden – Einsatzplanungen der Polizei für Weihnachtliche Vesper am Neumarkt präzisiert

Dresden (SN) – Weihnachtliche Vesper: Nach den gestrigen Ereignissen in Berlin hat die Dresdner Polizei auch die Einsatzplanungen für den Bereich des Dresdner Neumarkts mit Blick auf die Weihnachtliche Vesper vor der Frauenkirche am 23. Dezember präzisiert. Polizeipräsident Horst Kretzschmar (57):„ Die Weihnachtliche Vesper vor der Frauenkirche am kommenden Freitag liegt neben dem Striezelmarkt im Focus unserer Maßnahmen. Deshalb haben wir uns entschlossen, auch in diesem Bereich unseren Einsatz anzupassen.“ Noch am heutigen Abend wird mit dem Aufbau von Betonelementen…

suedwest-news-aktuell-news-aus-dem-saarland

Saarland – Saar-Innenminister Klaus Bouillon zu Anschlag in Berlin

Saarland / Saarbrücken – Anlässlich des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt in Berlin erklärt Innenminister Klaus Bouillon: „Unsere Gedanken sind heute in unserer Hauptstadt und bei allen Opfern dieser schrecklichen Terrortat sowie deren Angehörigen. Die Ereignisse von Berlin haben uns auf grausame Art und Weise einmal mehr gezeigt, dass wir nicht unverwundbar sind. In diesen Stunden müssen wir jetzt zusammenstehen und gemeinsam beraten, wie wir solche Taten verhindern können. Zwischen Bundesinnenminister Thomas de Maizière und allen Innenministern der Länder besteht Einigkeit…

suedwest-news-aktuell-koblenz

Koblenz – Ein Jahr Ehrenamtskarte in Koblenz

Koblenz – 94 Koblenzerinnen und Koblenzer haben bereits eine Ehrenamtskarte, zieht Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein Bilanz, denn sie hat die ersten Ehrenamtskarten am 17. Dezember 2015 im Rahmen einer Feierstunde übergeben. „Für das Funktionieren der Gesellschaft ist ehrenamtliches Engagement ganz wichtig, denn der Staat kann nicht mehr alles leisten“, macht die Bürgermeisterin deutlich, „Wir in Koblenz können sowieso richtig froh sein, weil sich so viele Menschen freiwillig einbringen“. Dabei mache sie sehr oft im Gespräch mit Ehrenamtlichen die Erfahrung, dass diese…

suedwest-news-aktuell-koblenz

Koblenz – Aktueller Hinweis: Einbürgerungsstelle geschlossen

Koblenz – Aktueller Hinweis: Aus organisatorischen Gründen bleibt das Sachgebiet „Staatsangehörigkeitsrecht“ im Ordnungsamt der Stadtverwaltung Koblenz vom 22.12.2016 bis 30.12.2016 geschlossen. Auskünfte über Einbürgerungen, Namensrecht etc. sind während dieser Zeit nicht möglich. Ab dem 02.01.2017 ist das Sachgebiet wieder innerhalb der bekannten Öffnungszeiten erreichbar. *** Text: Stadt Koblenz

suedwest-news-aktuell-oberwesel

Oberwesel am Rhein – Hinweis zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information und Stadtverwaltung zum Jahresende

Oberwesel am Rhein – Die Tourist-Information und Stadtverwaltung Oberwesel ist am 26.12.2016 geschlossen. In der Zeit vom 27. bis 30.12.2016 ist das Büro vormittags von 09:00-13:00 Uhr geöffnet. Nach dem Jahreswechsel erreichen Sie uns wieder ab Montag, 02.01.2017 zu den üblichen Öffnungszeiten. *** Text: Stadt Oberwesel

suedwest-news-aktuell-deutschland-aachen

Aachen – Sicherheit auf dem Aachener Weihnachtsmarkt verstärkt: Der Weihnachtsmarkt geht weiter, er wird am Freitag, 23. Dezember, um 20 Uhr wie geplant seine Pforten schließen

Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp spricht nach den schrecklichen Berliner Ereignissen von Montag den Opfern und ihren Familien seine Anteilnahme aus. Im Rathaus liegt ein Kondolenzbuch aus. Auch in Aachen werden die Vorkehrungen zum Schutz der Weihnachtsmarkt-Beschicker und -Besucher erhöht. Straßenhindernisse an vier Zufahrten, Polizei und Sicherheitsdienst der Stadt stocken auf. Aachen (NRW) – Aachener Weihnachtsmarkt: Die schrecklichen Ereignisse auf dem Berliner Weihnachtsmarkt von Montagabend werfen die Fragen nach der Sicherheit der Weihnachtsmärkte in anderen deutschen Städten auf. Auch das für…

suedwest-news-aktuell-speyer

Speyer – Präsenz der Ordnungskräfte auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt wird erhöht

Speyer – Weihnachtsmarkt: Es gibt gegenwärtig keine Erkenntnisse bei der Polizei oder bei der Ordnungsbehörde der Stadt Speyer, die auf eine konkrete Gefährdung des Speyerer Weihnachtsmarktes schließen lassen. Dennoch werden sowohl die Polizei als auch der städtische Vollzugsdienst ihre Präsenz auf dem Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt erhöhen. Polizei, Ordnungsbehörde und Schaustellerverband werden in den nächsten Tagen eng kooperieren, um die Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt zu gewährleisten. Heute Abend, 18 Uhr, wird auf Anregung der Schaustellerverbände auch auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt…