Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Senioren besuchen generationsübergreifendes Wohnprojekt

Trier – (pe) In seiner Reihe „Wohnen im Alter“ lädt das Trierer Seniorenbüro für Donnerstag, 6. September, 14.50 Uhr, zu einer Besichtigung des gemeinschaftlichen, generationenübergreifenden ZAK-Wohnprojekts im Baugebiet BU 13 auf der Tarforster Höhe ein. Interessenten können sich noch bis Donnerstag, 30. August, im Seniorenbüro, Telefon: 0651/75566, anmelden. *** Presseamt Trier

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Noch freie Musikschulplätze beim Start ins neue Semester

Trier – (pe) In der städtischen Karl-Berg-Musikschule gibt es im zweiten Semester 2018, das in der ersten Septemberwoche beginnt, noch freie Plätze in den Eltern-Kind-Kursen: Musikmäuse I und II (für Mütter mit Babys vom vier bis elf und zwölf bis 18 Monaten) sowie Musikzirkus I und II (für Kleinkinder von anderthalb bis drei und von drei bis viereinhalb Jahren, jeweils in Begleitung eines Erwachsenen). Die kindgerechten Kurse unter der Leitung von qualifizierten Dozentinnen finden bis Januar 2019 einmal wöchentlich im…

martin-louis-schmidt

Mainz – Martin Louis Schmidt (AfD): Alternativen für ländliche Räume und Wohnungsbau – Lust aufs Land statt Frust im Land

Mainz – Bereits vor einem Jahr, am 25. August 2017, stellte die rheinland-pfälzische AfD einen Antrag für ein „Sonderprogramm zur Förderung der Ländlichen Räume“ und spielte damit eine Vorreiterrolle. Seither hat sich die Problematik des wachsenden Gefälles zwischen (groß-) städtischen und ländlichen Räumen weiter verschärft – mit schwerwiegenden Folgen für das Verkehrsaufkommen, die ärztliche Versorgung, den Umwelt- und Landschaftsschutz, die Steuereinnahmen, das Bildungs- und Kulturangebot und nicht zuletzt die Miet- und Immobilienpreise. Der AfD-Kulturpolitiker Martin Louis Schmidt kritisiert deshalb im…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Infos zum Wochenmarkt Mainz-Mombach

Mainz – (gl) Die Umgestaltung des Ortskerns, die Idee von Ortsvorsteherin Dr. Eleonore Lossen-Geißler, die Unterstützung durch den Verein „Schöneres Mombach“ und die Umsetzung durch das Wirtschaftsdezernat haben es möglich gemacht: In Mainz-Mombach gibt es ab sofort jeden Donnerstag von 08:00 bis 13:00 Uhr einen kleinen Wochenmarkt direkt auf dem Platz vor der Ortsverwaltung. Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte freut sich über das neue Angebot für die Mombacher Bürgerinnen und Bürger: „Frische, insbesondere regionale Produkte werden immer mehr nachgefragt. Zudem belebt der…

Extra-Stadtportal - Mainz -

Mainz – Verwaltung legt Fortschreibung des Zentrenkonzepts vor

Mainz (RLP) – (gl) Der Stadtvorstand hat heute einvernehmlich dem Entwurf der Verwaltung für die Fortschreibung des Zentrenkonzepts zugestimmt. Wirtschaftsdezernent Christoppher Sitte: „Mit der Fortschreibung des Zentrenkonzepts wollen wir dem geänderten Einkaufsverhalten Rechnung tragen. Es gibt einige Sortimente im Sportsektor, die von den Kunden stetig nachgefragt werden, aber schon seit Jahren nicht mehr in der Innenstadt angeboten werden.“ Deshalb werden nun folgende spezifische Sportsegmente aus dem Zentrenrelevanz entlassen: • Angeln • Golf • Motorradfahren • Reiten • Segeln, Surfen, Rudern,…