Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -

Magdeburg – Komplettsperrung: Spiel- und Freizeitfläche am Albinmüller-Turm im Stadtpark wird saniert

Vom 2. bis 6. September/Kunststoffflächen müssen erneuert werden. Magdeburg (ST) – In der kommenden Woche kann der Spielplatz am Albinmüller-Turm an einigen Tagen nicht genutzt werden. Die insgesamt 650 m² große Kunststofffläche des Spielplatzes muss repariert werden. Deshalb bleibt die bei Magdeburgerinnen und Magdeburgern sowie Gästen sehr beliebte Spiel- und Freizeitfläche im Stadtpark Rotehorn vom 2. bis 6. September 2019 geschlossen. Während der Reparaturarbeiten können auch die restlichen Spielbereiche (Wasserspiele, Matschbereich, Sandspielflächen) und Aufenthaltsflächen aus Sicherheitsgründen nicht genutzt werden. Durch…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Neues Spielgerät für den Spielplatz „Feldbergstraße“ in Mainz-Neustadt

Mainz – (ekö) Auf dem Spielplatz „Feldbergstraße“ (gegenüber den Hausnummern 28-32) musste eine Kleinkindrutsche aus Altersgründen abgebaut werden. Das Spielgerät soll nun ersetzt werden. Hierzu stehen entsprechende Mittel zur Verfügung. Grundsatz jeglicher Planung auf Mainzer Spielplätzen ist, die jungen Nutzerinnen und Nutzer als Fachleute vor Ort, also die Kinder des Wohnumfeldes, einzubeziehen und sie an der Auswahl des Gerätes zu beteiligen – für diesen sogenannten Beteiligungsprozess ist das Amt für Jugend und Familie zuständig. Alle interessierten Kinder, Eltern und Anwohnerinnen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Hinweis: Amt für Kultur und Bibliotheken der Stadtverwaltung geschlossen

Mainz – Hinweis: (rap) Am Mittwoch, 11. September 2019 ist das Amt für Kultur und Bibliotheken der Stadtverwaltung Mainz aufgrund einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen. Ein Bereitschaftsdienst wird nicht eingerichtet. Herausgeber: Stadtverwaltung Mainz Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt) Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz Jockel-Fuchs-Platz 1 55116 Mainz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Niedersachsen / Hannover – Hebammen sollen künftig studieren

Thümler: „185 Anfängerplätze zur bestmöglichen Vorbereitung auf den Beruf“ Niedersachsen / Hannover – Die Ausbildung von Hebammen in Niedersachsen wird vollständig akademisiert. Alle Hebammenschülerinnen und -schüler sollen zukünftig ein Bachelorstudium aufnehmen können. Das Studium soll schrittweise an vier Hochschulstandorten nach neuen gesetzlichen Vorgaben aufgebaut werden: In Osnabrück mit der Hochschule Osnabrück, in Hannover mit der Medizinischen Hochschule Hannover, in Göttingen mit der Universitätsmedizin Göttingen und der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen sowie in Oldenburg mit der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Verkehr: Fußgängerbrücke in der Balthasar-Neumann-Straße wird erneuert

Das Brückenbauamt der Stadt Koblenz erneuert die Fußgängerüberführung in der Balthasar-Neumann-Straße im Stadtteil Pfaffendorfer Höhe. Koblenz – Die Baumaßnahme beginnt am Sonntag, 01. September 2019 mit dem Rückbau der bestehenden Brücke. Hierfür muss im Bereich des Bauwerks ab Sonntag, 7:00 Uhr eine Vollsperrung der Balthasar-Neumann-Straße eingerichtet werden. Innerhalb dieser Sperrung wird dann der vorhandene Überbau der Brücke getrennt und in mehreren Einzelteilen mit einem Mobilkran auf bereitstehende Tieflader verladen und abtransportiert. Der Fahrzeugverkehr wird während der Vollsperrung über die Ellingshohl,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Cuxhaven -

Stadt Cuxhaven – Wetter extrem – Zwischen Sturmflut und Dürre – DIE REPORTAGE im NDR 3

Sendetermin am Freitag, 30. August 2019, 21:15 bis 21:45 Uhr im NDR Fernsehen. Cuxhaven (NI) – Der NDR hat im Rahmen seiner Reportagereihe zum Klimawandel auch in Cuxhaven gedreht. Die Reportage behandelt die Frage, wie wir uns vor Extremwettereignisse schützen können und wie wir verhindern können, dass alles noch schlimmer kommt. Vertrocknete Deiche, rissige Böden wie nach einer Dürre, schwere Sturmfluten, Starkregen und überschwemmtes Marschland: „Wetter extrem“ in Norddeutschland. Es ist nicht mehr zu übersehen: Mit dem Klima verändert sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Erstes Hamburger KI-Netzwerk im Gesundheitswesen geht an den Start

Wissenschaftssenatorin Fegebank eröffnet Health AI Hub Hamburg. Hamburg – Künstliche Intelligenz (KI) birgt vor allem in der Medizin großes Potenzial, wenn beispielsweise Algorithmen Zellveränderungen erkennen und klassifizieren können. Dadurch werden Ärzte entlastet, die somit mehr Zeit für den persönlichen Patientenkontakt haben. In Hamburg hat heute das erste Firmen-Netzwerk zur Förderung der Anwendung von KI im Gesundheitsbereich seine Arbeit aufgenommen. Der „Health AI Hub Hamburg (HAIH)“ bringt Unternehmen zusammen, die mit innovativen Ansätzen der Digitalisierung und KI die Gesundheitsversorgung weiter verbessern…