Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Achim – Brand in Mehrfamilienhaus: 57-jähriger Mann verstirbt in der Mühlenfeldstraße

Achim (NI) – Am Freitagabend starb ein 57-jähriger Mann nachdem es in einem Mehrfamilienhaus in der Mühlenfeldstraße zu einem Feuer gekommen war. Ein Anwohner hatte gegen kurz vor 18 Uhr den Brand nach einem „Knall“ festgestellt und gemeldet. Die umgehend in Marsch gesetzte Freiwillige Feuerwehr und die Polizei Achim mussten sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschaffen, um mit den Lösch- und Rettungsarbeiten beginnen zu können. Im Haus wurde ein Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss entdeckt, der durch die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Achim -Borstel: Kleinfeuer im Borsteler Weg breitet sich durch Wind aus

Achim (NI) –Borstel: Am Samstag, dem 28.09.2019, geriet gegen 15:00 Uhr im Borsteler Weg ein Komposthaufen aus unbekannter Ursache in Brand. Durch den starken Wind griff das Feuer auf zwei danebenstehende Gartenhäuser über. Der Brand wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehren Achim und Embsen abgelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Achim – 13-jähriger Radfahrer verursacht Unfall im Bereich der Feldstraße

Achim (NI) – Am Dienstag kam es gegen 13:05 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem 13-jährigen Radfahrer und einem Pkw. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr das 13-jährige Kind die Bergstraße und überholte an der Einmündung zur Feldstraße stehende Autos auf der linken Seite. Ohne auf den Verkehr auf der Feldstraße zu achten, wollte der Junge die Straße überqueren. Die 73-jährige Autofahrerin kam von der Obernstraße und befuhr die Feldstraße. Sie versuchte den Zusammenstoß mit einer Vollbremsung zu verhindern. Bei dem Zusammenstoß…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Achim – Aggressiv und aufdringlich: Betrug im Namen der Kirche

Achim (NI) –Baden: Zwei 19 und 23-jährige Männer und eine 23-jährige Frau sammelten am Dienstag gegen 15:45 Uhr Unterschriften im Namen einer Kirche. Im Bereich Am Lahof verlangten sie neben der Unterschrift auch noch eine Spende für die vermeintliche Kirche. Als angesprochene Personen kein Geld zahlen wollten, wurden die beiden Männer aggressiv und aufdringlich. Nachdem die Polizei informiert war, konnte die Personen im Bereich Langwedel angetroffen werden. Wie sich herausstellte, gibt es keinerlei Bezüge zu einer Kirche. Die Polizei Achim…