Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Hinweis auf kommende Straßensperrungen im Stadtgebiet

BAYREUTH (BY) – In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von Bauarbeiten auf neue Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen: Straße „Kreuz“: Am Montag, 27. Januar, wird die Straße „Kreuz“ im Bereich zwischen Neunundneunzig Gärten und Carl-Burger-Straße wegen Verladearbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Neunundneunzig Gärten und Carl-Burger-Straße. Wilhelm-von-Diez-Straße: Die Wilhelm-von-Diez-Straße wird ebenfalls ab Montag, 27. Januar, bis zum 30. April im Bereich zwischen Bürgerreuther Straße und Bahnbrücke wegen Tiefbauarbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitung ist beschildert,…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Alkohol im Blut kann Versicherungsschutz kosten

Coburg (BY) – Helau und Alaaf: Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und nähert sich langsam ihrem Höhepunkt. Für viele Narren gehört ein guter Schluck genauso zum Fasching wie die gute Laune. Manch einer fühlt sich nach ein, zwei Gläsern immer noch als Herr des Geschehens, doch der Eindruck täuscht. Schon geringe Alkoholmengen genügen, um die Reaktionsfähigkeit drastisch einzuschränken. Bei Fahrauffälligkeiten – wie dem Fahren von Schlangenlinien oder zu dichtem Auffahren – drohen bereits ab 0,3 Promille ein Fahrverbot, Punkte und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Vortrag: Zuhören ist ein Geschenk am Mittwoch, 29. Januar

BAYREUTH (BY) – Am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr, hält die Kommunikationstrainerin und Autorin Andrea Wiedel einen Vortrag in der Volkshochschule im RW21. „Nun hör mir doch mal zu!“ denken und sagen viele. Denn wir alle wünschen uns Verständnis und Aufmerksamkeit. Redezeit schenken und Zuhören sind wichtige Elemente eines Dialogs, denn nur so können wir unserem Gegenüber das Gefühl geben, für uns wichtig zu sein. Warum fällt uns Zuhören und Empathie manchmal schwer? Was sind häufige Blockaden? Wie kann…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – RW21: Kreativworkshop am Donnerstag, 30. Januar

BAYREUTH (BY) – Die Stadtbibliothek veranstaltet in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk am Donnerstag, 30. Januar, von 15.30 bis 18.30 Uhr, einen Kreativworkshop unter dem Motto „Mal Kunst“ in der Kreativwerkstatt von RW21. Endlich mal frei malen! Keinen Kritiker im Nacken, der das persönliche Werk in Frage stellt! Denn an diesem Nachmittag stehen die Teilnehmer/innen und ihre Lust am Kreativen im Mittelpunkt. Begleitet und unterstützt werden sie von Künstlerin Iris Hetz. Der Weg zum Werk und der gemeinsame Austausch darüber…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - München -

München – Eine Brandtote bei Zimmerbrand in der Riemerschmidstraße

Samstag, 18. Januar 2020, 7.17 Uhr; Riemerschmidstraße. München (BY) – In den frühen Samstagmorgenstunden ist eine 80-jährige Dame bei einem Brand ums Leben gekommen. Eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes öffnete die Wohnungstüre eines Mehrparteienhauses im sechsten Obergeschoss. Dabei bemerkte sie einen Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung in der Wohnung. Vom Eingangsbereich aus entdeckte die Pflegekraft die Bewohnerin auf dem Sofa und setzte umgehend einen Notruf ab. Als die alarmierten Kräfte eintrafen, wurden diese von der Pflegerin vor der Wohnungstüre erwartet. Sie…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Nürnberg / Mittelfranken – „Wir ackern für Bayern“ – Verkehrsbehinderungen am Freitag erwartet

MITTELFRANKEN / NÜRNBERG (BY) – Am findet am Freitag, 17.01.2020, im Zeitraum von ca. 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Volksfestplatz eine Versammlung unter dem Titel „Wir ackern für Bayern“ statt. Dazu kommen möglicherweise bis zu 10.000 Landwirte aus der gesamten Region mit evtl. bis zu 5.000 Traktoren. Die Anfahrt erfolgt ab 09.30 Uhr unter Polizeibegleitung von sechs Sammelörtlichkeiten rund um Nürnberg auf verschiedenen bereits veröffentlichten Strecken in Richtung des Versammlungsortes am Nürnberger Volksfestplatz. Auf diesen Routen wird es…

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -

Bamberg – Kreis wächst auf mehr als 150.000 Menschen

„Wir wachsen am stärksten!“ – Landrat Johann Kalb freut sich über die gute Bevölkerungsprognose des Landesamt für Statistik für Den Landkreis Bamberg. Bamberg (BY) – Die Bevölkerung des Landkreises Bamberg wird bis 2038 um mehr als drei Prozent auf fast 152.000 Einwohner wachsen. Zu diesem Ergebnis kommt das Landesamt für Statistik in seiner aktuellen demografischen Analyse. „Dem Landkreis Bamberg wird damit die beste Entwicklung in Oberfranken prognostiziert“, sieht Landrat Johann Kalb die Studie des Institutes für Demoskopie Allensbach bestätigt, wonach…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Politik-Aktuell -

München – KLEIN (FDP): GroKo-Kohleausstieg sofort stoppen

München (BY) / Berlin – GroKo-Kohleausstieg – Anlässlich des Kompromisses zur vorzeitigen Abschaltung von Kohlekraftwerken erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP Bayern und Haushaltsexperte im Bundestag, Karsten Klein: „Die FDP fordert, den Kohleausstiegswahnsinn sofort zu stoppen. Die Bundesregierung hält leider weiter unbeirrt am teuren vorzeitigen Ausstieg aus der Kohleverstromung fest. Milliarden Euro für Schadensersatz fließen an die Kraftwerksbetreiber, anstatt sinnvollerweise die CO2-Zertifikate über den Zertifikatehandel zu verknappen. Dabei wäre ein marktwirtschaftlich gebildeter, einheitlicher CO2-Preis der einzige Weg, um das Klima…