Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Warnmeldung -

Obermoschel (Donnersbergkreis) – Warnmeldung: Vorsicht vor falschen Wasserwerkern

Obermoschel (Donnersbergkreis) – Eine 64-jährige Frau aus Obermoschel erhielt am Montagmorgen einen angeblichen Anruf von den Wasserwerken. Der männliche Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Wasserwerke Bad Kreuznach aus und wollte einen Termin zum Ablesen der Wasseruhr vereinbaren. Da die Angerufene jedoch nicht von den Wasserwerken Bad Kreuznach betreut wird, äußerte sie Bedenken gegenüber dem Anrufer, woraufhin dieser kurzerhand auflegte. Eine telefonische Nachfrage der Angerufenen bei den Wasserwerken habe dann bestätigt, dass die Wasserwerke Bad Kreuznach nicht für das Ablesen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Imsbach (Donnersbergkreis) – Unbekannter tötet Schafe

Imsbach (Donnersbergkreis) – In der letzten Woche wurden in zwei Fällen die Überreste eines getöteten Schafes aufgefunden. Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochnachmittag wurde ein Schafbock in der Gienanthstraße entwendet und anschließend getötet. Der abgetrennte Kopf sowie das Fell wurden im Wald aufgefunden. Das Fleisch und die restlichen Knochen wurden mitgenommen. Am Sonntagvormittag wurden die Überreste eines weiteren Schafes unterhalb der Kupferberghütte im Wald aufgefunden. Der Eigentümer des Schafes ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen wegen Verstoß…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Sippersfeld (Donnersbergkreis) – Voll unter „Strom“: Verkehrsunfall mit Flucht und erheblicher Sachschaden und verletzter Person auf der L394

Sippersfeld (Donnersbergkreis) – Am gestrigen Samstag kam es auf der L394, zwischen Neuhemsbach und Sippersfeld zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und erheblichen Sachschaden. Der alkoholisierte 42-jährige Unfallverursacher aus der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn geriet nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der ihm entgegenkommenden Fahrzeugführerin, welche dadurch leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst fußläufig von der Unfallstelle, konnte aber später von einer Streife der Polizeiinspektion Rockenhausen angetroffen werden. Aufgrund deutlichem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Winnweiler (Donnersbergkreis) – Unfallflüchtiger schnell ermittelt

Winnweiler (Donnersbergkreis) – Am Donnerstagmittag, um 14:25 Uhr, hat sich auf der Bundesstraße 48 zwischen Münchweiler an der Alsenz und Enkenbach-Alsenborn eine Unfallflucht ereignet. Der Flüchtige hat mit seinem landwirtschaftlichen Fahrzeug einen Leitpfosten beschädigt und danach die Unfallstelle unerlaubt verlassen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Die Sachschadenshöhe liegt bei rund 250 Euro. Denken Sie daran: „Auch ein „kleiner Parkrempler“ mit Fahrerflucht kann zum Führerscheinverlust und hohen Geldstrafen führen. Bitte melden Sie jeden Unfall der Polizei.“…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Lohnsfeld (Donnersbergkreis) – Fingierte Rechnungen

Lohnsfeld (Donnersbergkreis) – Gleich vier fingierte Rechnungen sind einem Mann aus Lohnsfeld in den vergangenen Tagen ins Haus geflattert. Mit jeder Rechnung wurden der 54-Jährige aufgefordert, 90 Euro zu bezahlen – angeblich für „Services für Erwachsene“, die er im August und September von seinem Telefonanschluss aus in Anspruch genommen haben soll. Laut Rechnung sollte der Mann das Geld aber nicht überweisen, sondern per Einschreiben an eine Adresse in Tschechien schicken. Weil sich der Mann sicher war, keine „Services“ genutzt zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Münsterappel (Donnersbergkreis) – Zeugen einer Unfallflucht im Spreiterweg gesucht

Münsterappel (Donnersbergkreis) – Im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagmorgen beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Spreiterweg, wahrscheinlich beim Vorbeifahren, einen weißen Peugeot Boxer mit AZ-Kennzeichen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem geparkten Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden im linken Heckbereich, in Höhe von rund 5.000 Euro. Da die Beschädigungen bis in eine Höhe von 1,90 m reichen, muss es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein größeres Fahrzeug gehandelt haben. Hinweise zur…

Unfallbeschädigter PKW

Sippersfeld (Donnersbergkreis) – Zu SCHNELL, zu NASS und ABGEHAUEN: Fahrer nach Verkehrsunfall auf der Landesstraße 394 gesucht

Sippersfeld (Donnersbergkreis) – Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, kam ein Opel Astra mit KN-Kennzeichen (Landkreis Konstanz) auf der Landstraße 394, offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Regen, kurz vorm Ortseingang Sippersfeld in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er einen Leitpfosten und fuhr in den Graben. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit, der Unfallfahrer verließ die Unfallstelle. Eine unbekannte Anruferin meldete den Verkehrsunfall dann bei der Rettungsleitstelle. Das stark unfallbeschädigte Fahrzeug hat einen Totalschaden erlitten,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Gaugrehweiler (Donnersbergkreis) – 90 statt 25, der Typ hat Ahnung: Ende einer Fahrt mit getuntem Mofa-Roller

Gaugrehweiler (Donnersbergkreis) – Am Samstag gegen 17 Uhr war die Fahrt eines 17-jährigen aus Kerzenheim vorzeitig beendet. Bei der Kontrolle des jungen Mannes und seines Mofa-Rollers stellten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Rockenhausen fest, dass der Roller manipuliert war und der Fahrer deswegen keinen nötigen Führerschein besaß. Bei einer Geschwindigkeitsmessung wurde festgestellt, dass der Roller 90 km/h schnell ist, bei erlaubten 25 km/h. Die Weiterfahrt war natürlich beendet, der Roller musste abgeschleppt werden, die Erziehungsberechtigten wurden informiert. Der Fahrer wird wegen Fahren…