Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – PapaTaxi mit reichlich Promille unterwegs

Germersheim – Alkoholgeruch stellten Polizeibeamte am Freitagmittag, gegen 11 Uhr im Rahmen von Verkehrsmaßnahmen bei einem 33-jährigen Autofahrer in der Konrad-Adenauer-Straße fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,24 Promille. Der Mann wollte gerade seine Kinder abholen. Neben der Einleitung eines Strafverfahrens und der Sicherstellung seines Führerscheins wurde zusätzlich noch das Jugendamt über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Verkehrsunfall führt zur Sperrung der B 35: Sechs beschädigte Fahrzeuge ein Verletzter

Germersheim – Ein Leichtverletzter und sechs beschädigte Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls im Bereich der B 35 bei Germersheim in Fahrtrichtung Speyer am Dienstagabend gegen 18 Uhr. Ein Fahrzeug war zunächst auf Grund einer Autopanne auf dem rechten Fahrtstreifen liegen geblieben. Folglich kam es zu einem Auffahrunfall in welchen mehrere Fahrzeuge involviert waren. Zum Abschleppen der Fahrzeuge musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf einen hohen fünfstelligen Betrag beziffert. Ein Autofahrer hatte sich bei dem Verkehrsunfall…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Auto auf der Straße An der Hochschule macht sich selbstständig

Germersheim – Ein auf der Straße An der Hochschule stehendes Auto löste am Mittwochmorgen gegen 9.40 Uhr einen Polizeieinsatz aus, da das Fahrzeug verschlossen mittig auf der Fahrbahn stand. Da von dem Fahrzeugbesitzer jede Spur fehlte, verständigte ein Zeuge die Polizei. Auch die Beamten konnten den Besitzer vor Ort nicht ausfindig machen. Glücklicherweise konnte der Wagen ohne größere Mühen von den Beamten zurück in die Parklücke geschoben werden. Weiterhin sicherten die Polizisten das Fahrzeug gegen ein erneutes Wegrollen. Der Nutzer…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Verhinderte Trunkenheitsfahrt in der August-Keiler-Straße

Germersheim – Am 12.01.2020, gegen 04:30 Uhr, wurde eine 25jährige mit ihrem Pkw Daimler-Benz in der August-Keiler-Straße in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Mit im Fahrzeug waren noch zwei weitere Personen. Da bei der Überprüfung Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, absolvierte die 24jährige einen freiwilligen Atemalkoholtest. Dieser erbrachte einen Wert von 0,46 Promille. Um eine Trunkenheitsfahrt zu verhindern wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal daraufhin, dass die sogenannte relative Fahruntüchtigkeit bereits…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Trunkenheit im Verkehr durch die Polizei beendet

Germersheim – Am 10.01.2020, gegen 22:30 Uhr, wurde ein Pkw der Marke BMW in der Josef-Probst-Straße in Germersheim fahrend festgestellt und im Römerweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei dem 43jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vor Ort 1,21 Promille. Er wurde zu hiesiger Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Seinen Führerschein ist der 43jährige nun bis auf Weiteres los. Er muss sich strafrechtlich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Körperverletzung auf dem Hof der Uni – Gibt es Zeugen?

Germersheim – Am 11.01.2020, gegen 00:45 Uhr, gingen ein 21jähriger und eine 21jährige über den Hof der Uni Germersheim. Dort wurden sie aus einer ca. sechsköpfigen Personengruppe angepöbelt. Zwei junge Männer kamen auf sie zu und einer der beiden schlug dem 21jährigen unvermittelt mit der Faust in sein Gesicht. Dadurch erlitt dieser eine Platzwunde an der Lippe. Die beiden 21jährigen ergriffen sofort die Flucht und verständigten die Polizei. Diese konnte die Täter vor Ort und im Nahbereich nicht mehr feststellen….

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim / Sondernheim – Jugendliche Randalierer gesucht

Germersheim / Sondernheim – Vier Jugendliche sucht die Polizei, welche am Samstagmorgen gegen 0.50 Uhr u.a. auf einen Zigarettenautomaten eintraten und im Bereich der Erlenstraße herum grölten. Eine Absuche durch die hinzugerufenen Polizeibeamten verlief erfolgslos. Bei einer ersten Betrachtung konnte kein Schaden an dem Automaten festgestellt werden, allerdings wurden Ermittlungen wegen versuchter Sachbeschädigung eingeleitet. Polizeiinspektion Germersheim Telefon: 07274-958110 Polizeidirektion Landau

"Gucklochfahrer"

Germersheim – Absoluter Leichtsinn: „Nur mal kurz wohin fahren…“

Germersheim – … wollte am Montag ein 39-jähriger Mann mit seinen drei Kindern, als er gegen 11:30 Uhr mit seinem Fahrzeug im Innenstadtbereich einer Polizeistreife auffiel. Das Auto war aufgrund der kalten Witterung komplett vereist, lediglich ein kleines Loch an der Frontscheibe war frei gekratzt. Deshalb bemerkte der 39-Jährige auch zunächst die Anhaltezeichen der Polizeistreife nicht. Da der 2-jährige Sohn und die 9-jährige Tochter nicht auf einem vorgeschriebenen Kindersitz saßen, musste der weitere Weg zu Fuß fortgeführt werden. Der Familienvater…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Verkehrsunfallflucht während des Einkaufens am Freitagmorgen

Germersheim – Eine Delle an der rechten hinteren Beifahrertür und einen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro waren das Resultat einer Verkehrsunfallflucht am Freitagmorgen. In dem Zeitraum von 10:10 Uhr bis 10:45 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeug, welches auf dem Parkplatz des FMZ in Germersheim abgestellt war. Anschließend entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 bzw. per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Demenz ist Ursache: Krankenfahrstuhlfahrer auf der B 9 unterwegs

Germersheim – Am Samstagmorgen wurde der Polizei Germersheim gegen 03:30 Uhr ein auf der B 9 fahrender Krankenfahrstuhl mitgeteilt. In Höhe der Ausfahrt Germersheim-Mitte konnte der 74-jährige Fahrer des Krankenfahrstuhls festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann an Demenz erkrankt ist und sich wohl etwas verfahren hatte. Der 74-Jährige und sein Krankenfahrstuhl wurden im Anschluss wohlbehalten an die Ehefrau übergeben. Polizeidirektion Landau