Entspannungsshop-Klick-Hier

Germersheim – Trunkenheit im Verkehr durch die Polizei beendet

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -Germersheim – Am 10.01.2020, gegen 22:30 Uhr, wurde ein Pkw der Marke BMW in der Josef-Probst-Straße in Germersheim fahrend festgestellt und im Römerweg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Im Rahmen der Kontrolle wurde bei dem 43jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vor Ort 1,21 Promille.

Er wurde zu hiesiger Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Seinen Führerschein ist der 43jährige nun bis auf Weiteres los.

Er muss sich strafrechtlich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Polizeidirektion Landau

Nach oben