Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -Germersheim – Ein auf der Straße An der Hochschule stehendes Auto löste am Mittwochmorgen gegen 9.40 Uhr einen Polizeieinsatz aus, da das Fahrzeug verschlossen mittig auf der Fahrbahn stand.

Da von dem Fahrzeugbesitzer jede Spur fehlte, verständigte ein Zeuge die Polizei. Auch die Beamten konnten den Besitzer vor Ort nicht ausfindig machen. Glücklicherweise konnte der Wagen ohne größere Mühen von den Beamten zurück in die Parklücke geschoben werden.

Weiterhin sicherten die Polizisten das Fahrzeug gegen ein erneutes Wegrollen. Der Nutzer hatte wohl vergessen einen Gang einzulegen bzw. die Bremse zu betätigen.

Ein Schaden war nicht eingetreten.

Polizeidirektion Landau