Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Ist Menschlichkeit verhandelbar? Von den Grenzen des Humanismus in Europa

Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 diskutiert über die Herausforderungen an den EU Außengrenzen. Dresden (SN) – Am Mittwoch, 23. Oktober 2019, ab 18 Uhr findet im Deutschen Hygiene-Museum Dresden (Marta-Fraenkel-Saal) eine Filmvorführung mit anschließender Diskussion statt. Der Eintritt ist frei. Das Sterben auf dem Mittelmeer, der Ruf nach einem einheitlichen europäischen Grenzschutz und das Infragestellen der Seenotretter sind Themen, mit denen sich der Dokumentarfilm „Die Mission der Lifeline“ des Dresdner Filmemachers Markus Weinberg auseinandersetzt. Der Fokus des Filmes liegt auf dem Dresdner…